Cyclo Progynova und wunschkind?

Sunshine9
Sunshine9
11.09.2009 | 3 Antworten
Hallo,
ich habe jetzt bereits seit märz(seit abestzten der pille) meine periodde nicht mehr bekommen, weil ich einen viel zu niedrirgen östrogenspiegel und somit auch keine schliemhaut aufgebaut hat!
naja, jetzt hatte ich scon duphaston und das hat nicht geholfen, die periode einzuleiten..SS test beim FA war aber auch negativ!
naja, jetzt hat sie mir cyclo progynova gegeben?!
war einer von euch schon in der gleichen situation wie ich und hat erfahrungen mit cyclo progynova?!
und hatte schon jemand glück, damit schwanger zu werden?!
über ein paar erfahrungen wär ich euch dankbar:)
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm
damit nicht aber hat dein FA mal untersucht ob deine GM. eingeschlafen ist klingt doof ich weiss aber sowas gibs leider
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
2 Antwort
@Seeelfe
ähm, ka, hat nur ultraschall gemacht und gemeint, dass alles in ordnung sei, bis auf halt das kaum schleimhaut aufgebaut ist..und das sollte sich dann mit dem cyclo progynon wohl wieder einpendeln! hab jetzt auch scon viel darüber gelsen..manche sagen, damit kann man schwanger werden und manche, dass es eher nichts bringt, ka:/ was heißt das denn bzw woran würde mas denn dann erkennen, ob die eingeschlafen ist?!
Sunshine9
Sunshine9 | 11.09.2009
3 Antwort
@Sunshine9
Naja so genau weiß ich das auch nicht war ja noch nie in so einer situation, aber es hat wohl schon was damit zu tun das mein seine blutung nicht bekommt , ich würde einfach dein FA mal direckt danach fragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2009

ERFAHRE MEHR:

5 Tage vor Periode
08.11.2010 | 4 Antworten
hat jemand cyclo-progynova genommen?
27.05.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading