Eisprung - Ovu Test

Line04177
Line04177
13.02.2015 | 9 Antworten
Hallo Zusammen.

Wie viele von euch wissen, benutze ich nunmehr den OVU Test von Clearblue.

Laut Eisprungrechner von Urbia hätte ich meinen Eisprung nächste Woche Donnerstag.

ich bekam am 04.02. meine Tage und laut Rechner hätte ich am 19. meinen Eisprung. Ich habe einen 29 Tage Zyklus.

Heute mache ich also auf den Ovu test und babammm... knall... schwung.... blinkendes Smiley. Fast eine Woche vorher. Ich rechne also damit, dass ich morgen oder übermorgen schon den Eisprung habe.

Überall lese ich, dass der Eisprung 2 Wochen nach dem Beginn der Periode ist. Bei mir wären es dann nur 9 Tage. Ist das normal?

vor meiner Fehlgeburt hat der Ovutest mit dem Eisprungrechner immer hingehauen. Genau 2 Wochen nach dem ersten Tag der Periode war der Eisprung.


Wahrscheinlich ists normal.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Huhu Heut gabs den konstanten smiley :)
Line04177
Line04177 | 17.02.2015
8 Antwort
ich schau mal :) 6 solche teststreifen von clearblue hab ich noch..bin auch sehr zufrieden :) und jeder blinkender smiley ist besser, als ein leerer kreis :) viel erfolg :)
Line04177
Line04177 | 16.02.2015
7 Antwort
@Line04177 Kommt bestimmt noch. Ich hab jetzt mit günstigen weitergetestet und hatte zwei Tage positiv.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2015
6 Antwort
ahhhh schon 4 Tage hoher Anstieg... aber keine maximale Fruchtbarkeit erreicht :/
Line04177
Line04177 | 16.02.2015
5 Antwort
@Line04177 Danke, die drück ich dir auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2015
4 Antwort
@MietzeLietze Ich drücke dir die Daumen :)
Line04177
Line04177 | 13.02.2015
3 Antwort
Als ich letzten Monat das erste mal mit Cb getestet habe war mein Es auch am 9 tage. Bestimmt 5 tage früher als ich immer gedacgt habe. Diesen Monat hatte ich gestern Zt 11 ein blinkenden smiley. Heute hab ich nicht getestet weil ich keine teststäbche mehr habe. teste heute mit günstugen weiter mal gucken ob morgen oder übermorgen positiv ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2015
2 Antwort
Huhu. Ich hatte eine Fehlgeburt und eine Eileiterschwangerschaft im Okt. 14. Ich mache den Test nur um zu wissen, ob das mit dem Eisprung und so noch funktioniert. Außerdem ist mein Kinderwunsch recht groß. Ich möchte einfach schauen und kontrollieren, ob da unten alles nach der OP richtig läuft. :)
Line04177
Line04177 | 13.02.2015
1 Antwort
Hi...also ganz ehrlich, was ist schon normal? Mein Eisprung von dem ich schwanger geworden bin, war ein paar Wochen später als gedacht/ errechnet. Das habe ich durch Zufall mitbekommen, weil ich auf einmal spinnbaren Zervixschleim hatte. Ich hab das nicht für voll genommen.Aber als dann ein paar Wochen später der Test positiv war und man im US noch nichts sah, hat es bei mir klick gemacht. Ganz ehrlich, du hast einen trauhaften Zyklus von 29 Tagen. Warum machst du da so ein Stress und machst Ovutests? Das Geld kannst du dir doch sparen und den Stress auch. Bei 29 Tagen, kannst du das doch recht gut eingrenzen, bzw. regelmäßig GV haben. Ich hatte sehr unregelm. Zyklen von 40 - 50 Tagen und hatte keine Ahnung wann mein ES ist.Oder ob überhaupt. Im Übrigen lagen bei mir zwischen GV und ES ca. 5 Tage... also selbst mit so "großem" Abstand kann es funktionieren.Wahrscheinlich, weil ich zu der Zeit nicht gedacht hätte davon schwanger zu werden.
sophie2689
sophie2689 | 13.02.2015

ERFAHRE MEHR:

ovu test positive schwanger?
19.04.2011 | 7 Antworten
Bester Zeitpunkt? (Ovu-Test)
12.02.2010 | 1 Antwort
ss-test - ab wann schwache anzeige?
25.10.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading