Plötzlich keine regelschmerzen mehr

kira-w
kira-w
30.01.2009 | 2 Antworten
hi ,
habe seit 16 jahren meine regel und sie war immer mit großen schmerzen verbunden, diesmal aber nicht.
habe gerade gelesen dass die schmerzen daher kommen (meistens jedefalls) dass sich die gebärmutter und alles zusammenzieht um die gebärmutterschleimhaut abzustoßen.
diesmal hatte ich auch 2 tage schmierblutung was auch sonst nie vorkommt.
war das bei jmd. schon mal so und war dann schwanger?
wünsche es mir so sehr.
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Starke Regel
Hallo! Könnte es sein, dass Du Endometriose hast und deswegen immer so starke Regelblutungen hast? Wenn die Blutung jetzt kaum da ist, dann könnte es schon sein, dass Du schwanger bist. Ist aber schwer zu sagen ... Wenn Du nicht warten kannst, was ich verstehen, dann hol Dir entweder einen Test in der Apotheke oder geh zum Frauenarzt. Viele Grüsse Martina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
2 Antwort
Starke Regel
hallo martina, also es ist so dass ich die ersen 2 tage schmierblutungen hatte und seit 3 tagen meine regel schon relativ stark habe, nur dass ich absolut keine schmerzen hatte. normalerweise hab ich sie 5-6 tage und dann gleich von anfang an ziemlich stark. und dass die auch relativ rein ist. ich hoffe es so sehr. werde am monatg um Fa gehen und meine hormone testen lassen. bin nur a überlegen ob ich am sonntag nen test machen soll, dass ich am mo net ganz so fertig bin wenn der fa sagt dass ich nicht schwanger bin. LG
kira-w
kira-w | 30.01.2009

ERFAHRE MEHR:

34 SSW Regelschmerzen
02.02.2012 | 1 Antwort
Cerazette - Regelschmerzen ohne Regel?
19.08.2011 | 25 Antworten
regelschmerzen in der ss
18.06.2011 | 6 Antworten
regelschmerzen wie mutterbänder?
27.05.2011 | 3 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading