Hautausschlag

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.03.2013 | 10 Antworten
Was könnte daß sein? Mein Kleiner, 2 Jahre alt hat seit ein paar Tagen einen Ausschlag der kommt und geht. Zuerst ist er mir aufgefallen als wir von draußen nach drinnen gekommen sind. Es war ziemlich kalt und windig und wir haben eine halbe Stunde draußen gespielt. Der Ausschlag war dann an den Backen im Gesicht sichtbar, große rote Flecken mit Pickeln. Ging dann wieder weg. Danach war der Ausschlag an den Beinen aber auch den ganzen Tag sichtbar und heute hat er ihn an den Armen und an der Brust bekommen. An den Armen war es heute am schlimmsten, aber er hat nicht gekratzt doch an den Beinen hat es gejuckt, vorallem morgens.
Er ist geimpft gegen die gängigen Kinderkrankheiten und auf Allergien haben wir ihn noch nicht getestet, ich hoffe nur daß das keine Neurodermitis ist. Ist euch das bekannt, was köönte er haben ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Geh mit ihm zum Arzt, hier wirst du zwar viele Meinungen und krankheitsvorschläge erhalten, aber die richtige Diagnose kann nur ein Arzt stellen.
Leyla2202
Leyla2202 | 28.03.2013
2 Antwort
Morgen ist halt wieder Feiertag und dann das Wochenende, immer muß zu dieser Zeit was sein und solange der Ausschlag nicht arg schlimmer wird und er auch gut drauf ist wart ich ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
3 Antwort
Hallo! Wir hatten das jetzt auch. Sind sogar an einem Samstag ins KH weil es meine Maus so gejuckt hatte, lauter kleine rote Pünktchen unter den Achseln und dann auch auf den Oberschenkeln und am Bauch. Haben Medis bekommen aber es wurde trotzdem nicht schneller besser. Dauerte fast 2 Wochen und paar Pünktchen hat sie noch immer. Ich hab jetzt von einer Kinderkrankenschwester den Tipp bekommen, mal die Kuhmilch wegzulassen. Seit etwa einem Monat kriegt meine Kleine Kakao morgens mit Kuhmilch und es könnte eine Unverträglichkeit sein... muss das erst Mal beobachten und wenns nix bringt, wirklich austesten lassen! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
4 Antwort
anfangs hat man den Ausschlag auch nur beim Baden gesehen ... habt ihr ev ein neues Nahrungsmittel ausprobiert? Weichspüler könnts auch sein... ich nehm keinen, aber die Ärztin im KH hat gesagt, Kinder reagieren oft so auf Weichspüler oder neues Waschmittel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
5 Antwort
@_Carmen_ Meiner trinkt ja auch viel Milch, da stellt sich die Frage ob daß dann irgendwann plötzlich zu einer Allergie kommen kann? Danke für deine Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
6 Antwort
Weichspüler und Pulver is immer das gleiche. Ich hab mir auch gedacht daß es auch von der Kälte kommen könnte, draußen wird es ja schlimmer, aber warum dann jetzt beim Baden verstärkt? Aber es stimmt schon, das ist jetzt Rätselraten, also hilft erst mal abwarten und wenn schlimmer wird geh ma natürlich zum Doc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
7 Antwort
Also Neurodermitis kommt und geht nicht innerhalb von paar STD....damit kann ich dich schon mal beruhigen ;)
DianaSR86
DianaSR86 | 28.03.2013
8 Antwort
Nesselsucht? Das kommt und geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
9 Antwort
@MaFaFe durch die Wärme wird die Durchblutung der Haut verstärkt und Hautrötungen werden deutlicher, ich habs bei Nina erst beim Baden entdeckt unf nachher wurde es wieder besser. Nehmen aber keinen Badezusatz! Vielleicht habt ihr ein neues Duschgel oder Haarshampoo? Ich glaub die Milch ist bei euch nebensächlich, wenn er sie schon lange bekommt. Ich hab das Nur als Beispiel genommen, weil das bei uns relativ neu am Speiseplan ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2013
10 Antwort
So am Nachmittag muß ich wohl zum Bereitschaftsdienst. Vormittag musste ich arbeiten. Also draußen beim spazieren gehen ist es wieder schlimmer geworden und was jetzt noch dazu kommt sind geschwollene Finger und Hände. Ich hab aber den Verdacht daß er allergisch auf Gurken reagieren könnte. Heute Morgen haben sie welche gegessen und letzten war es danach auch aufgetreten. Hab mir aber eigentlich nichts dabei gedacht weil er die sonst auch ißt, . Aber jetzt hab ich halt zurückverfolgt was es sein könnte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2013

ERFAHRE MEHR:

Hautausschlag-rote Flecke an Beinen!
23.09.2010 | 2 Antworten
Hautausschlag an Bauch u Rücken
08.09.2010 | 5 Antworten
Hautausschlag
23.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading