⎯ Wir lieben Familie ⎯

Karies

pasnic
pasnic
04.12.2010 | 6 Antworten
mein Sohn ist 15 Monate alt. Er hat an allen vier Zähnen (mehr hat er noch nicht) gräuliche verfärbungen. Ist das Karies? der KiArzt hat uns zum Zahnarzt für kinder geschickt bei dem wir aber erst für nächses Jahr einen Termin bekommen. Mein Kleiner trinkt NUR Wasser und ist kaum Süßes. Dafür aber viel Obst. wir putzen morgens und abends die zähne mit der paste welche der kinderarzt empfohlen hat. manchmal frag ich mich ob man als mutter überhaupt noch irgend etwas richtig machen kann, denn die erste frge ist immer gleich so vorwurfsvoll "was trinkt der kleine dennß"
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ach ja die gehn beim putzen nicht weg und werden deutlich mehr
pasnic
pasnic | 04.12.2010
2 Antwort
ich kann da nur raten....
..das vom Zahnarzt kontrollieren zu lassen.Ich hatte das bei meinen beiden bisher nicht.Sie haben super Zähne allerdings putzen wir von anfang an 3x am Tag Zähne und nach dem putzen abends gibs auch nichts mehr zu essen und wasser zu trinken. drück euch die daumen, das es KEIN karies ist und es nur ne harmlose sache ist.
gismo88
gismo88 | 04.12.2010
3 Antwort
Wenn
dein sohn sehr empfindliche zähne hat kann karies auch durch obst enstehen. Die fruchtsäure greift den zahnschmelz an und der fruchtzucker kann sein übriges tun. Laß dir keine vorwürfe machen. Find es ziemlich blöd das du nicht eher einen termin bekommen hast. Drück euch die daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2010
4 Antwort
keine
vorwürfe bitte, es gibt menschen die haben von anfang an probleme mit den zähnen, andere wiederrum putzen sich alle 2 tage die zähne und haben nicht ein loch, dagegen kann man nicht viel machen aber vieleicht nicht zu viel obst, die fruchtseuren greifen auch den milchzahn an hast du deinem krümel die D-Floretten regelmässig gegeben? ich schätze mal ja frag den zahnarzt was du machen kannst das die 2. zähne gesund durchkomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2010
5 Antwort
hey..
habt ihr keinen anderen zahnarzt? oder wenn ihr wartezeiten in kauf nehmt, könnt ihr euch da nicht einfach mal ohne termin in die praxis setzen? denke, wenn du ihm nur wasser gibst und wenig süßes und regelmäßig putzt, musst du dir gar keine vorwürfe machen. obst ist nun mal gesund und irgendwas essen muss er ja schließlich. meine mausi hat ihre ersten 1, 5 jahre nur saft getrunken, aber ausschließlich. auch süßigkeiten gibt es bei uns in maßen . auch jetzt trinkt sie saft, ab und an mal limo bei der oma, ansonsten wasser mit geschmack. wir waren beim zahnarzt und sie hat gar nichts mit den zähnen, er hat uns total gelobt und auch gefragt, ob wir regelmäßig putzen und ob sie nur wasser trinkt. er musste dann auch schmunzeln, als ich ihm von unserem "saft-problem" erzählt habe. denke, entweder die kids haben die veranlagung zu karies oder nicht . aber ich würde mich dort morens in die praxis setzen und erst gehen , wenn mein kind behandelt worden wäre .
Susi0911
Susi0911 | 04.12.2010
6 Antwort
@Susi0911
danke für die aufmunterung und den rat aber als berufstätige mutter ohne auto ist das leichter gesagt als getan :- (
pasnic
pasnic | 04.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Karies bei 21 monate altem Mädchen?
23.04.2011 | 9 Antworten
1 1/2 jahre und karies
09.01.2010 | 20 Antworten
karies? schlechte mutter?
19.07.2009 | 14 Antworten
Tabletten gegen Rachitis und Karies
01.09.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x