Bachblüten für Kinder

Ponylein171
Ponylein171
02.03.2010 | 3 Antworten
Hat jemand mit den Bachblüten "Hampelmännchen" irgendwelche Erfahrungen?
Habe die für meine 13-jährige, pubertierende Tochter gekauft!
Ist da wirklich soviel Alkohol drin?
Nu habe ich sie hier liegen und weiß nicht ob ich ihr die geben soll!

Wäre für jede Antwort dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hampelmännchen
Ich hab mich schon in der Apo beraten lassen und die Blüten passen zu meiner Tochter!!
Ponylein171
Ponylein171 | 02.03.2010
2 Antwort
also
ich habe meinem junior die kaupastillen davon gekauft.aber die "keine angst"pastillen.mit tropfen wäre ich jetzt auch vorsichtig.ich würde lieber an deiner stelle zu einer heilpraktikerin gehen.die mischt dir die bachblüten nach bedarf
LeaBunny
LeaBunny | 02.03.2010
1 Antwort
Normalerweise
gibt man Bachblüten nicht einfach so, ohne das mit jemanden abzuklären, der sich mit sowas auskennt. Der gibt Dir dann auch nicht "Hampelmännchen" sondern das, was das Richtige für Deine Tochter ist . Das kann man sich dann in der Apotheke mischen lassen - mit oder eben auch ohne Alkohol. Wobei bei der zu nehmenden Menge der Alk-Anteil nicht wirklich eine Rolle spielen dürfte. Aber wie gesagt: so ist es normal. Man kauft doch nicht einfach irgendwas.
Aziraphale
Aziraphale | 02.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading