Hymenalatresie / verschlossene Vagina :-(

SusaHH
SusaHH
23.05.2013 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,

Heute bei der u5 wurde bei meiner Tochter festgestellt, dass ihre Vagina verschlossen ist.
Probleme treten wohl erst in der Pupertät auf....

Evtl. Öffnet sich das noch, aber evtl. Muss es auch geöffnet werden.

Kennt das jemand und weiß, was da genau gemacht wird???

Was es alles für einen Mist gibt.... :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Meine kleine hatte das auch. Unsere Kinderärztin hat gemeint wir probieren erstmal mit eine Salbe. Wenn die Salbe nichts bring müssen wir dann es selber aufmachen. Ich habe dann gefragt wie es geht . Sie meinte das tut nicht wehe und dauert nicht lange. Aber Gott sei dank uns hat die Salbe geholfen. Ich wünsche euch noch viel viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2013
10 Antwort
Kann es sein, dass die Creme "Ovestin" heißt? Ich bin mir nicht sicher :(
cesarica_1
cesarica_1 | 23.05.2013
9 Antwort
Meine tochter hatte es auch... es wurde bei ihr vom kinderarzt festgestellt und sie bekam dann eine salbe die ich täglich auftragen musste...aber wie sie heißt, weiß ich nicht mehr... :-( tut mir leid.... sie hatte auch 2 jungfernhäutchen.... sicher ist sicher .... aber nun ist alles weg
Schnuffelchen76
Schnuffelchen76 | 23.05.2013
8 Antwort
Bei meiner Kleinen wurde das auch bereits bei der U4 festgestellt. Bisher wurde nichts unternommen. Meine KA möchte abwarten, wie es sich durch das Wachstum verändert. Eine Hormonsalbe wollte man auf Grund des Alters noch nicht geben und ich bin auch froh darüber. Das Häutchen hat sich nicht weiter vergrößert und dadurch das meine Kleine recht flott wächst sieht es so aus, als ob es kleiner wird.
Plumps2010
Plumps2010 | 23.05.2013
7 Antwort
Die Tochter von ner Freundin hatte das auch und hat im Säuglingsalter eine hormonsalbe bekommen.
wossi2007
wossi2007 | 23.05.2013
6 Antwort
Hallo! Ich hatte das selber, habs erst bemerkt, als ich meine Mens bekam und dann auch mal O.B.s verwenden wollte, das ging nämlich nicht, weil der Scheideneingang zu eng war. Also bin i mit meiner Mum zum Gyn, hab dort eine Überweisung fürs KH bekommen und da wurde ein kleiner Schnitt in Kurznarkose gemacht und somit war die Sache erledigt! Ging am selben Tag wieder heim und fand es auch nicht schlimm ;-) hatte dafür beim ersten GV keine Schmerzen, obwohl mit der Arzt damals sagte, dass es trotzdem noch beim ersten Mal bissl Schmerzen und bluten kann. Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen! LG Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2013
5 Antwort
Annas Freundin hat das auch. da gibt's ne hormonsalbe, die hilft die haut zu öffnen... hat gut geholfen. und scheint es öfter zu geben als man denkt.
rudiline
rudiline | 23.05.2013
4 Antwort
Den fachbegriff bei google eingegeben und da wurde mir das bei netmoms.de auch angezeigt da gab es das wohl schon öfter auch fragen dazu fand die eine antwort sehr gut erklärt und hilfreich.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 23.05.2013
3 Antwort
Folgendes habe ich gerade gefunden: Hymenalatresie Als Hymenalatresie wird der äußere Verschluss der Scheide durch ein nicht perforierbares Jungfernhäutchen bezeichnet. Es ist die häufigste Verschlussstörung bei normaler Uterus- und Scheidenanlage. Bereits im Säuglingsalter kann ein Mukokolpos wegweisend sein. Nach Eintreten der Regelblutung kommt es zur Ansammlung von Menstruationsblut in der Scheide und bei später Diagnostik kann die Ansammlung bis in die Gebärmutter reichen, bis hin zur Stauung in die Eileiter und Rückfluss in den Bauch. Das Blut kann bei verschlossenen Hymen nicht abfließen. Die Mädchen stellen sich entweder wegen nicht eintretender Regelblutung oder wegen rezidivierender Unterbauchschmerzen vor. Die Patientin wird auf Grund von nicht beginnender Regelblutung mit zyklisch rezidivierenden Unterbauchschmerzen vorstellig. Diese Fehlbildung wird operativ durch Exzision des Hymenalverschlusses korrigiert.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 23.05.2013
2 Antwort
@jato Echt??? Wie soll die wirken?? Weißt du, wie die heißt??
SusaHH
SusaHH | 23.05.2013
1 Antwort
gibt es nicht eine Creme dafür?
jato
jato | 23.05.2013

ERFAHRE MEHR:

brennen in der scheide
14.05.2015 | 5 Antworten
Stechen in der Scheide
21.02.2011 | 5 Antworten
Carefree mit Duft -) Allergie?
17.10.2010 | 9 Antworten
zugewachsene vagina bzw pipischlitz
08.12.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading