⎯ Wir lieben Familie ⎯

Tardyferon

jo12
jo12
22.11.2019 | 8 Antworten
Hallo so habe jetzt andere eisentabletten bekommen . Weil ich die anderen nicht vertragen habe . Hat einer Erfahrung damit . In der beipackzettel steht ja bei Einnahme vor oder zu essen . Wie macht ihr das .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
8 Antwort
Hallo Ich soll die morgens auf nüchternen Magen mit einem Glas Orangensaft nehmen. Warte dann ca. eine Std und dann esse ich.
Natascha|Ruser
Natascha|Ruser | 25.11.2019
7 Antwort
Ja klar ess ich Butter wieso auch nicht? Ich esse verschiedene Milchprodukte wie zb. Joghurt, Käse, Frischkäse.
mialinchen
mialinchen | 22.11.2019
6 Antwort
@mialinchen Hallo tust du auch Butter Essen. Weil Butter ist doch ein Milchprodukt
jo12
jo12 | 22.11.2019
5 Antwort
Hast jetzt auch die gleichen wie ich :) Also ich nehme die direkt vor dem Essen ein also Tablette schlucken und direkt anfangen zu essen. So ist es am verträglichen für mich. Musst einfach schauen wie du sie am besten verträgt. Oder deinen Arzt fragen wie du sie am besten einnimmst.
mialinchen
mialinchen | 22.11.2019
4 Antwort
Quatsch, genau anders herum. Erst Tablette, DANN Essen. Aber mit etwas zeitlichem Abstand. Sorry, ist schon so lange her :-)
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 22.11.2019
3 Antwort
Ich hatte die auch in der SS. Habe erst was gegessen und getrunken und ca eine halbe Stunde später die Tablette. Vitamin C begünstigt die Eisenaufnahme. Zumindest wurde es mir damals so erklärt.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 22.11.2019
2 Antwort
wenn im Beipackzettel vor oder zur Mahlzeit steht , dann kannst Du auswählen . probier es aus , was Dir am besten bekommt . nicht nur den Arzt kann man fragen . auch in der Apotheke kann man nachfragen .
130608
130608 | 22.11.2019
1 Antwort
Echt nicht böse gemeint, aber: Warum fragst Du beim Verschreiben des Medikamentes nicht ganz einfach Deinen Arzt was am besten ist. Wenn noch Fragen offen sind einfach fragen. Dafür ist ein Arzt da. Hier würdest Du bestimmt beide Seiten zu hören bekommen. Die einen nehmen es vorher ein, weil sie es besser vertragen, die anderen wiederum beim Essen. Das kommt auf jede Menschen selber an und wie er/sie es verträgt und es am besten passt. Jeder hat ja z.B. auch eine andere Verdauung und das gilt dann auch für Medis und wie sie dann auch am besten helfen und eingenommen werden, damit sie helfen können. Wenn Bedenken sind immer den behandelnden Arzt fragen. Er kennt Dich am genauesten und kann dann auch explizit Dich darüber beraten, wie Du es dann am besten machen kannst ohne Probleme zu bekommen.
babyemily1
babyemily1 | 22.11.2019

ERFAHRE MEHR:

Magenprobleme durch Eisentabletten
16.06.2014 | 29 Antworten
Eisenmangel in der 36 SSW
01.10.2010 | 10 Antworten
Hallo eine Frage mache mir sorgen
14.04.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x