⎯ Wir lieben Familie ⎯

Familienversicherung

heckis-schatzi
heckis-schatzi
30.10.2008 | 6 Antworten
Wie läuft das denn mit der Versicherung ab? Mein Verlobter hat einen festen Job und ich hab gar nichts .. Hat da jemand ahnung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du meinst die Krankenversicherung, oder?
wenn ihr verheiratet seit, kannst du bei ihm mitversichert werden, ansonsten übernimmt das die ARGE wenn du ALG II beziehst. Eure Kinder können dann entweder bei dir oder bei ihm versichert werden
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 30.10.2008
2 Antwort
.....
ja das meine ich wann muss ich das denn beantragen die familienversicherung? bin der zeit selber versichert aber die brauch ich ja nicht mehr dann wenn wir am 5.12 heiraten .
heckis-schatzi
heckis-schatzi | 30.10.2008
3 Antwort
Versicherung
welche hast du denn gemeint?
aurora1969
aurora1969 | 30.10.2008
4 Antwort
..............
generell ist es so, wenn ihr verheiratet seit bist du automatisch mit bei ihm versichert, wenn nicht dann die arge. Beziehst du aber nichts von der Arge, weil zb. dein Freund zuviel verdient, musst du bzw. dein Freund die Krankenversicherung selbst aus eigener Tasche bezahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
5 Antwort
...
aber wenn mein freund bald mann selber versichert ist warum muss er dann für mich nochmal die versicherung bezahlen?wenn er doch versichert ist durch seine arbeit
heckis-schatzi
heckis-schatzi | 30.10.2008
6 Antwort
...............
wenn ihr dann verheiratet seit bist du ja dann bei ihm mitversichert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Versicherungsfrage
03.11.2014 | 7 Antworten
Planung 2 Kind
07.07.2012 | 23 Antworten
krankenversicherung!WICHTIG
01.10.2011 | 13 Antworten
will mich die KK von meinem
10.09.2011 | 11 Antworten
lohnt sich das, was meint ihr?
27.04.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x