ich verzweifle 13 monate überwiegend Flasche

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.11.2009 | 8 Antworten
hallo meine kleine ist jetzt 13 Monate alt und wenn ich ihr feste nahrung anbiete damit sie von der flasche weg kommt dann hat sie niht immer lust darauf, ich versuche es mit brei zwischen durch da macht sie ein aufstand ohne ende und die flasche trinkt sie aber vollkommen leer.abends bevor sie ins bett geht will sie unbedingt eine flasche und sie kommt 2 mal nachts und will wieder die flasche sie hat sonst immer durchgeschlafen,
ich denke sie wird nicht mehr richtig satt, das sie nachts als wach wird.
was kann ich ins fläschchen machen das sie richtig satt wird wieder.
wie war es bei such tagsüber ich versuche ihr alles anzubieten wie banane aber die spuckt sie auch wieder aus.
ich möchte das sie überwiegend feste nahrung zu sich nimmt aber esist echt ein kampf mit ihr, wenn sie nicht normal essen tut kann ich sie ja nicht hungern lassen und gebe ihr dann doch die flasche das sie überhaupt was ist.
so kekse und so ist sie ja aber ich will ihr nicht soviel von süßem geben.
was kann ich denn tun wenn ich mittag koche dann isst sie schon mit aber nicht soviel das sie sich satt ist, danach trinkt sie dann noch eine flasche leer, kann mir jemand helfen, indem alter essen andere kinder nur noch fest und trinken keine flasche mehr fühle mich bissi schlecht das ich es nicht gebacken bekomme mit ihr und zweifle an mir selbst
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@sonnenblume24
kaufe das pulver.nicht den tetrapack.davon brauchste dann auch nicht mehr soviel pulver.kannst auch gerne für weitere fragen meine email haben....boehserfeger@yahoo.de
boehserfeger
boehserfeger | 16.11.2009
7 Antwort
@boehserfeger
da hast du recht mein patenkind ist auch 2 jahre aber ohne seine flasche mittags und abends geht nichts bei ihm er ist zwar tagsüber aber will auch beim schlafen gehen seine flasche ich find es nicht schlimm die zeit kommt dann wollen die nicht mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
6 Antwort
@boehserfeger
mir wurde gesagt geschäft weil ich daran auch schon gedacht habe das es keine sättigende ilch ist wie die drei sondern so wie die aus dem tetra pack.habe mir das mal durchgelesen und bei den anderen packungen steht ja drauf sättigend und bei der 4 rer steht das halt nicht drauf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
5 Antwort
freut mich
also wir füttern immer noch die nr 4 und sind suer damit zurecht gekommen.alles andere so brei oder ähnliches hat meiner nie angerührt....also banane matschen nen bisschen milch und zwieback drunter und einfach versuchen.die milch ist auch klasse nicht nur vom preislichen.die qualität ist auch sehr zufriedenstellend.soweit ich weiss ist die milch auch ein unterprodukt der firma hipp.
boehserfeger
boehserfeger | 16.11.2009
4 Antwort
@boehserfeger
ich danke dir jetzt geht es mir besser, also welche milch nimmst du denn? Ich nehme für abend Bebivita Abendfläschchen das ist mit getreide und da bin ich davon ausgegangen das es lange satt macht aber anscheinend nicht. da sie es verträgt und der preis auch gut ist wahr ich ganz froh, da sie ja überwiegend fläschchen will kaufe ich bebevita weil es auch preislich im rahmen ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
3 Antwort
essen!
hallo und guten morgen, habe deinen artikel mit einem lächeln gelesen da es mir mit meinem kurzen nicht anders ging.mittlerweile ist er 2 jahre und wir haben es im griff. enspann dich ein wenig und denk nicht immer daran sie von der flasche wegzubekommen.sie ist erst 13 monate und ich habe auch da immer noch die flasche gegeben.steige auf eine andere milch um....und lass ihr die flasche.sie wird selbst entscheiden wann sie feste nahrung möchte.du solltest ihr die feste nahrung auch anbieten aber nicht verzweifeln wenn sie lieber die flasche will. meiner geht abends mit 2 jahren ohne seine flasche auch nicht ins bett.wenn das für sie ein betthupferl ist.......lass ihr das ritual.wie gesagt wir sind auch auf andere milch umgestiegen und haben danach ruhe gehabt was das durchschlafen angeht.viele grüße und viel glück!
boehserfeger
boehserfeger | 16.11.2009
2 Antwort
@keki007
ja sie macht gerad backenzähne und ist manchmal sehr quengelig, mit dem trinklernbecher biete ich ihr auch als an aber sie hat keinen bock sie ist sowas von faul muss ich jetzt mal sagen, se will immer bedient werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
1 Antwort
versteh deine sorge gut
mein kleiner macht auch probleme mit essen aber andersrum wie bei dir er nimmt seit 1 monat keine flasche mehr.....und auch sonst keine milch er ist 10m alt!!! auch so ist er ein schlechter esser!!! du könntest ihr die flasche ganz abgewöhnen und alles in einen trinklernbecher geben !!oder sie bekommt gerade zähne da wollen sie lieber flüssige nahrung als feste ist bei meinen auch so!!
keki007
keki007 | 16.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Immer noch Essensprobleme Baby 10 Monate
18.07.2012 | 10 Antworten
Baby 8 Monate, kann nicht alleine sitzen
27.03.2012 | 20 Antworten
8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading