Kennt sich jemand aus mit Aptamil AR?

beerly08
beerly08
24.07.2009 | 6 Antworten
Habe sie jetzt zum ersten mal angerührt, weil mein kleiner mann (7 Wochen) sehr viel spuckt. Wenn man die Milch aber kräftig schüttelt, wie auf der Packung beschrieben, schäumt sie sehr heftig, davon bekommt der kleine doch Bauchweh :( und welchen Suager nimmt man denn am besten für so eine dickflüssige Milch?
Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du musst sie nach dem Schütteln
ja auch stehen lassen, 7 Min. muss sie quellen
mutti1000
mutti1000 | 24.07.2009
2 Antwort
Ganz ehrlich
unsere Tochter hat auch viel gespuckt, lass die spezial Nahrung weg und nimmd as spucken in kauf, speihkinder sind Gedeihkinder!!! Bei uns wurde es besser, je größer unsrer Tochter wurde, denn da funktionierte dann der MAgenverschluß besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
3 Antwort
@mutti1000
und in den 7 min fängt die an zu schäumen
beerly08
beerly08 | 24.07.2009
4 Antwort
Schaumige
Milch mach Blähungen, das stimmt. ich habe die Nahrung am Anfang immer mit nem Löffelumgerührt und dann nur ganz leicht geschüttelt, oder geschüttelt und dann noch ne Weile im Flaschenwärmer stehen lassen, damit sich der Schaum auflösen kann.Tja, mit den Saugern, das ist so ne Sache, das Problem hatte ich auch. Es gibt ja Breisauger, aber mit 7 Wochen wird sich das Baby wohl daran noch verschlucken. also musst du bei den Milchsaugern bleiben, wenn das nicht klappt, nimm mal eine Nummer größer, und schau, wie der kleine damit klar kommt, aber eigentlich müsstest du schon 1er Sauger nehmen. Ich kann die Flaschen und Sauger von Mam sehr sehr empfehlen, da ist der Milchfluß irgendwie besser und die sind ja auch gegen Koliken. Also alles in allem: Probieren geht über studieren! Viel Erfolg! :-)
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 24.07.2009
5 Antwort
...
ich kenn zwar nicht die ar milch von aptamil aber das normale aptamil ich habe die milch nie geschüttelt sondern mit dem stil von einem esslöffel mgerührt oder du macht lefax mit rein das zieht die luft aus er flasche und dein kleiner bekmmt auch kein bauchweh mehr weiss ja nicht was für flaschen du hast ich hatte immer di breithalsflaschen von NUK und dementsprechend auc die sauger wenn die M sauger zu klein sidn mach doch einfach das Loch mit einer heissen Ndel größer oder du nimmst einen L sauger aber den gibt es erst ab Gr.2
anne111207
anne111207 | 24.07.2009
6 Antwort
ja dann musst du sie noch ein
bisschen stehen lassen ... Oder den Schaum vorsichtig mit nem Löffel verrühren, dann geht der schneller weg
mutti1000
mutti1000 | 24.07.2009

ERFAHRE MEHR:

wer gibt milupa aptamil pre?
15.02.2012 | 11 Antworten
Zubereitung aptamil
30.04.2010 | 7 Antworten
Durchfall von Aptamil?
14.03.2010 | 3 Antworten
mein baby trinkt aptamil nicht
18.12.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading