Kind holt sich Essen aus dem Mund raus

super-mobbi
super-mobbi
17.03.2009 | 8 Antworten
Hallo!

Mein Töchterchen ist jetzt ein Jahr alt und findet es im Moment super, beim Essen die Finger in den Mund zu nehmen und das Essen wieder rauszuholen. Manchmal mag sie Brot, manchmal nicht.

Habt ihr Tipps für mich (und meine Nerven .. ) (wink)

Anke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Essen
Nicht ärgern - das geht vorbei!!!! Ich kanns aus eigener Erfahrung sagen :-) Mein Sohn ... Und von einem auf dem andern Tag ist wieder alles vorbei - er isst wieder super! Holt sich wd. Brot noch sein Mittagessen wieder aus dem Mund. Zappelt nicht herum, weint nicht mehr ... Ich war schon fast beim Doc um abklären zu lassen ob er nicht irgendwas "im Mund" hat los ist, der mag momentan wieder mal kein Brot, isst nicht... Ich hasse diese Phasen... Da fragte ich dann mal genauer nach - und siehe da: Die sind normal, gehen vorüber, hat jedes Kind mehr oder weniger extrem. Oft ein Zeichen dafür, dass sie selbst mehr ausprobieren wollen... Von daher - tief durchatmen vor jedem Essen und Augen zu und durch - aufregen bringt nix, das geht vorbei!
taunusmaedel
taunusmaedel | 17.03.2009
7 Antwort
Essen ist nicht nur Nahrungsaufnahme
Essen ist auch Erfahrungen sammeln in Sachen wie Fühlen, schmecken, tasten, gucken was passiert wenn ich was mache usw Darf Dein Kind auch mal manschen? Durfte Dein Kind die Nudeln auch mal mit den Händen essen? Lass sie probieren und testen. Sie wird dann sicher bald nicht mehr das essen aus dem Mund holen. Vielleicht sind ihr aber auch die Stücke noch zu heftig? Bekommt sie Zähne? Hat sie wenig Hunger drauf? Schmeckt es ihr vielleicht nicht? Da sind soviele faktoren, die ne Rolle spielen könnten. Gib ihr nen Löffel in die Hand und lass sie einfach machen Brot mag ich auch ncht jeden tag essen - mal muß es auch was anderes sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.03.2009
6 Antwort
Danke @darkangel0406
Na, das klingt doch schon positiv. Hauptsache, dass hört wieder auf. Denn so macht das Essen irgendwie wenig Spaß...
super-mobbi
super-mobbi | 17.03.2009
5 Antwort
hallo
ist bei meiner tochter auch so und wenn sie gut drauf is tut sie auch das essen auf den Boden schmeisst und dann erst isst.sie gut halt und lässt sich nix mehr einfach so was in den mund stecken.
maeusel21
maeusel21 | 17.03.2009
4 Antwort
oh ja..
das macht meine tochter auch seit ca. 2wochen.. zwar nicht immer, aber sie findet es ab und an trotzdem witzig..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2009
3 Antwort
normal
das machen alle, hört auch wieder auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2009
2 Antwort
das ist normal
macht meine auch.. zum glück aber nicht immer... versuch ihr einfach mal zu verstehen zu geben, dass das sie da macht nicht gut ist...meine kleine liest zb sehr extrem an meiner mimik ab wie das ist was sie tut, wenn ich nicht absolut ernst gucke nimmt sie mich auch nicht ernst viel glück
carryX
carryX | 17.03.2009
1 Antwort
hallo
gibt keien tipps ist ein fase meien kidern waren geanu so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Alles in den Mund stecken und essen
18.01.2013 | 13 Antworten
Rote Punkte am Gaumen?
30.11.2011 | 7 Antworten
wenn das jugendamt das kind holt
14.09.2010 | 30 Antworten
Bläschen vom Sabbern am Mund
08.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading