Nach Entbindung abnehmen,hat jemand Tipps für mich?

deryat85
deryat85
03.02.2009 | 11 Antworten
Hallo zusammen,

ich habe im November entbunden.Ich stille mein Kind voll, möchte so langsam mal abnehmen.Ohne das meine milch ausbleibt, hat jemand ausreichende Tipps wie ich so in kürze 5-10 kg abnehmen kann, mit Sport natürlich.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
mein FA und meine Hebi hat gemeint das wärend dem stillen sowas nicht geht weil wenn man abnimmt gehen bestimmt stoffe in die mutter milch und das ist für die kinder nicht gut...
tulip
tulip | 03.02.2009
2 Antwort
habe die gleiche frage vor ein paar tagen auch gestellt
aber so richtig konnte mir leider keiner helfen :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
3 Antwort
Oktober entbunden.....
Also ich hab im Oktober entbunden und würde dir raten mit dem Abnehmen noch zu warten. Dein Körper brauch eh 9 Monate bis er wieder auf normal läuft. Und durch das Stillen nimmst du normaler Weise eh ab. Denk dran wenn du abnimmst, gehen die ganzen Abfallprodukte in die Milch über. Warte doch einfach bis du abgestillt hast und nimm dir dann die Zeit für dich und das Abnehmen. Liebe Grüße
Lydia85
Lydia85 | 03.02.2009
4 Antwort
denke auch
warte bis du abstillst und dann leg los. aber nicht schnell schnell sondern auf lange sicht hin. das heißt viel trinken - sport und wenig fett. lg
muggelmaus
muggelmaus | 03.02.2009
5 Antwort
ach ja
wir in der klinik - wo ich arbeite - sagen immer zu hause sind 500gr die woche gut :) ehrlich. wenn es zu schnell geht bringt es dem körper nix, und ja nicht einseitige dinger mach wie kohlsuppen diät oder so. schön ausgeglichen nur weniger fette ...
muggelmaus
muggelmaus | 03.02.2009
6 Antwort
Vom stillen automatisch....
Also, ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, vom Stillen nimmste von alleine ab.Allerdings purzeln die Pfunde erst nach ca 4 Monaten Meine Tochter wird in 3 Wochen ein Jahr alt und ich habe seit der Schwangerschaft durchs Stillen fast 25 kg abgenommen. Also, kräftig so lange wie möglich stillen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
7 Antwort
@purzel
wie lange hast du denn für die 25 kg gestillt?
tapo
tapo | 03.02.2009
8 Antwort
antwort
hallo mein sohn ist jetzt 8 monate alt ich stille nicht mehr ich hab eine diät vor 1 monat angefangen und bis jetzt 5 kg verloren. also ich esse morgens immer vollkornbrot mit putenwurst, schinken, dudarfst käse gurke oder tomate, mittags esse ich zb weniger kartoffeln reis nudeln dafür mehr fleisch und am meisten gemüse und abends um 18.00h ein naturjoghurt abends sollte man keine kohlenhydrate essen und ich trainiere montag bis freitag 35 min auf dem stepper. ich will noch weitere 10kg abnehmen und werde es so weiter machen. natürlich nasch ich auch zwischendurch aber immer die hälfte. ich hoffe konnte dir ein bischen helfen lieber gruss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
9 Antwort
Abnehmen
Also während der stillzeit soll man nicht abnehmen - die Pfunde gehen nach der Stillzeit automatisch weg
nadja181
nadja181 | 03.02.2009
10 Antwort
hallo
also wenn du stillst solltes du auf keinen fall abnehmen das stimmt und ist wichtig sonst gehen die ganzen stoffe die man beim abnehmen ausschüttet in die muttermilch über. warte damit bis du abgestillt hast. aber das die pfunde danach von alleine weggehen das ist quatsch! ich hab auch so gedacht und gegessen was ich wollte und gestillt und hab sogar nach der geburt noch 4kg zugenommen. stille erstmal dein baby in ruhe und mach dir keine gedanken nur versuche nicht wie ich abends und viel süsses zu essen esse ganz normal und nach dem stillen kannst du deine diät starten aber ohne sport geht es wirklich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
11 Antwort
@tapo
@tapo fast ein jahr und das immer, wenn sie möchte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kennt jemand von euch Salomed?
26.11.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading