Hallo Ladys! Kann man nach einem Notkaiserschnitt das Baby gleich stillen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.06.2008 | 8 Antworten
Wer von Euch hat Erfahrung damit? Morgen wird bei mir eine äußere Wendung durchgeführt, da unser Kleiner sich einfach nicht dreht (BEL)! Mir wurde gesagt, dass NUR BEI BEDARF ein Notkaiserschnitt vorgenommen würde - unter Vollnarkose!

Wurde über alles aufgeklärt, hab aber vergessen wegen dem Stillen zu fragen! Bin heute in der SSW 37+6 ! Bitte um rasche Antworten! DANKE!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kaiserschnitt
Soweit ich weiß darfst du danach auch stillen. wieso auch nicht. ansonsten frag beim Arzt noch einmal nach, wenn du ins Krankenhaus musst. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
2 Antwort
wieso notks
und wieso nur vollnarkose? ich hatte ks, mit teilnarkose und hab ganz normal gestillt. Kind kam 37+0
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
3 Antwort
ja kannst du
kannst ganz normal stillen danach also keine sorge und viel glück für morgen
Sweety26
Sweety26 | 05.06.2008
4 Antwort
NOTKAISERSCHNITT...
wird in der Regel unter VOLLNARKOSE gemacht, da für eine andere Art der Narkose KEINE ZEIT bleibt - weil es eben sehr schnell gehen muss - daher auch der Ausdruck NOTKAISERSCHNITT! Ich weiss, dass ich nach einem NORMALEN Kaiserschnitt stillen darf, aber nach einer VOLLNARKOSE???? Wer weiss näheres darüber? LG Birgit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
5 Antwort
keine Panik
ich hatte 2 Kaiserschnitte, . der 1. war ein notkaiserschnitt und du kannst danach ohne weiters Dein Kind stillen. Gar kein Problem aber um ganz sicher zu sein, sag dass der HEbamme vor der operation nochmal dass das dein wunsch ist dann kann sie sofort auf dich eingehen udn vielleicht hast du keine vollnarkose dann ist es eh kein Problem. Mach dir desshalb aber bitte keine sorgen: ich wünsch Dir alles gute Patrizia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
6 Antwort
DANKE Patrizia!
Bin schon etwas beruhigter, durch DEINE Antwort!! Der Arzt hatte eine Andeutung gemacht, dass es im Notfall bei mir auch mit einer ist schon ein Kreuz mit dem Kreuz, wenn das gesamte Gewicht nur vorne nach unten zieht. Unser Kleiner wäre ja bereits voll ausgereift, hat schätzungsweise gute 3 kg und wäre natürlich auch morgen bereits "fristgerecht"! Nochmal Danke für Alle Antworten!! LG Birgit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
7 Antwort
Ich habe das vor 11 Jahren durchgemacht.
Wie ich wieder ganz bei Sinnen war, habe ich ihn auch gleich angelegt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
8 Antwort
not ks ist kein not op! die narkose ist sanfte und wird anders eingeflüsst
ich hatte 2 notkaiserschnitte wo ich nach der ks aufgewacht bin hatten die mir mein baby gleich mitgebracht und ober arzt stand da und gesagt ich soll stillen und er mir hilft. weitere versuche wurde mit hebammen gemacht und wenn es nicht klappte dann war der o.arzt auch sofort da! nach meine meinung du darfst ja stillen aber sicher ist sicher frag die heb. und auch den arzt. ich wunsch dir viel glück und alles alles liebe PS. meine kinder sind purzel munter gar kein schaden davon nur ab und zu mal ich bin die traurige aber nur ab un zu mal! zeheyuti
zeheyuti
zeheyuti | 05.06.2008

ERFAHRE MEHR:

36 ssw gleich 3 fragen an euch
27.10.2013 | 8 Antworten
Gleich zwei Fragen ;-)
12.08.2012 | 7 Antworten
kinder sehen im gesicht gleich aus
31.05.2012 | 12 Antworten
Notkaiserschnitt?!
28.03.2011 | 82 Antworten
Wer hatte T-(Kaiser)schnitt?
16.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading