Ab wann dürfen Kinder Fernsehschauen

Linchen_2009
Linchen_2009
11.12.2010 | 11 Antworten
Mein Freund und ich schauen abends immer fernseh und mittags schläft die kleine zwar in ihrem bettchen aber die tür ist bei ihr auf das wir sie hören und da schau ich manchmal fernseh ab wann dürfen Kinder eigentlich fernseh schauen und ab wann merkt man das ein Kind Fernseh süchtig ist ?
wäre sehr froh wenn mir jemand sehr schnell antworten könnte ist mir sehr wichtig
P.S also meine kleine schaut jetzt noch kein fernseh eben nur wegen dem Zuhören und so meinte ich jetzt
lg Linchen_2009
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
also mein sohn wird im februar 5 jahre alt und er darf morgens kurz vorm kiga 15min gucken und nach dem kiga eine halbe stunde mehr nicht.es seiden wir gucken mal eine dvd aber sowas ist selten .
mamajasi
mamajasi | 12.12.2010
10 Antwort
also ich muß zugeben
bei uns läuft der tv die meiste zeit aber meine kleine interessiert sich net wirklich dafür weil sies eben kennt und als nix besonderes erachtet....ich mag es halt net wenns hier so still is und daher läuft immer irgendwas im hintergrund und wenns nur mtv oder viva ist...sich davor setzen tut aline nur wenn spongebob kommt ansonsten hilft sie mir lieber bei der hausarbeit, wir spielen was oder gucken uns im bett bücher an und lesen- ihre momentane lieblingsbeschäftigung ;-) das einzige was sie sonst noch hin und wieder interessiert ist die werbung um mir dann mitzuteilen was sie gerne vom weihnachtsmann hätte, hehe, aber ab wann man da von sucht spricht...ich denke wenn sie wirklich nicht ohne können, weinen usw wenn der kasten auskommt vermute ab da wirds wohl kritisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2010
9 Antwort
@Myrmidone
achso alter ist 7jahren und die schwester ist 3 1/2 Jahre alt und die schauen am tag bzw. der ältere jeden tag mind. 1 std. die kleine weiss ich nicht ob die auch eine std. schaut lg
Linchen_2009
Linchen_2009 | 11.12.2010
8 Antwort
ach ja
noch was.... ich würde mein kind nie im leben vor dem fernseher "parken".... wenn was läuft, schauen wir immer zusammen!! ich liebe die alten disney filme auch und außerdem reden wir beim schauen über das gesehene, das finde ich sehr wichtig. ich mag mein kind ja nicht "berieseln" lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2010
7 Antwort
@Linchen_2009
hm...ich weiß nicht, ob man in dem Alter schon von Sucht reden kann?! - das ist halt interessant, die kleinen sind neugierig... Denke das ist auch Erziehungssache. Ein Beispiel: Mein Bruder ist 5 und wenn der vom Kindergarten heimkommt, darf er ne std Fernsehen um runterzukommen, dann muss der TV aus, wenn meine Mutter nich da is, will er sich aber durchsetzen und am liebsten den ganzen Tag schaun, sobald man aber die Mama anruft, weiß er genau, dass es Ärger gibt, und er schaltet freiwillig aus!
just_holly
just_holly | 11.12.2010
6 Antwort
bei 1 stunde am
tag kann man noch nicht von einer sucht sprechen, würde dieses kind den ganzen tag fehrnsehen dann schon.eine stunde am tag finde ich an regentagen nicht dramatisch
florabini
florabini | 11.12.2010
5 Antwort
...
Ich hab mal nen Artikel von nem Experten gelesen, der meinte, dass ein Kind unter 3 nicht vor einem Bildschirm sitzen sollte. Ich hab den Artikel aber nur noch vage im Kopf. Ansonsten hab ich folgendes gelesen. Bis 6 Jahre können Kinder die Filmsequenzen auch nur aneinander reihen. Sie nehmen das anders wahr als Erwachsene. Sie versetzen sich in die Geschichte, können zwischen Wirklichkeit und Fiktion nicht unterscheiden. Erst im Grundschulalter verstehen sie, dass es sich nur um eine Geschichte handelt. Da ist dann aber am ehesten so was wie "Die Sendung mit der Maus" zu empfehlen, da sie nur kurze Geschichten hat und recht übersichtlich ist.
Myrmidone
Myrmidone | 11.12.2010
4 Antwort
@Linchen_2009
gerne! :o) keine ahnung, aber gesund ist das sicher nicht.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2010
3 Antwort
@Katinki
achsoo ok danke schön ich kenne jemand ihr sohn ist jeden tag mind. 1 std. fernsehschauen deshalb frage ich und ist das schon fernseh süchtig ?
Linchen_2009
Linchen_2009 | 11.12.2010
2 Antwort
fernsehen
schwierig... so richtig fernesehen lasse ich meinen heute noch nicht und woran man erkennt, ob ein kind "fernsehsüchtig" ist, kann ich dir leider nicht sagen - da jakob hochgerechnet auf die woche vielleicht ne viertelstunde am tag schaut. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2010
1 Antwort
ich hatte
die ersten 2 jahre gar keinen fehrseher an, wenn meine tochter wach war.auch als baby nicht, weil ich immer dachte was muß ein baby denken wenn im hintergrund immer jemand redet..... erst als meine 2 war habe ich ab und an mal eine sendung für kinder angemacht, sie hatte aber erst so ab 2, 5 jahren interesse dran.jetzt darf sie ab und an mal was schauen.
florabini
florabini | 11.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange dürfen eure Kinder fernsehen?
16.05.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading