Kindsvater will Geschenke mit Unterhalt verrechnen!

sunny180
sunny180
29.01.2009 | 8 Antworten
Hallo,

ich dachte ich lese gestern das Schreiben vom gegnerischen Anwalt nicht richtig. Der Kindsvater meiner Tochter (14Mon.) will alle seine bisher gemachten Geschenke, von seinem Unterhalt abziehen! Ich dachte ich les nicht richtig! Vorallem hab ich ihn nie um Geschenke gebeten. Es waren auch nicht sehr viele. Er will sogar 2 Kuscheltiere absetzen .. :-(
Wahrscheinlich ist er sauer, dass ich ihn zu Unterhaltszahlungen verklagt habe, da er zahlungsfähig ist! Ich hatte bisher Unterhaltsvorsch. vom Jugendamt bekommen. Die Kleine besucht er auch nur wenn er mal lustig ist. Bis jetzt kam schon 2 Monate keine Anfrage mehr, wann er sie besuchen kann.

Ich nenne das Schikane! Mein Anwalt meint, mein Ex würde damit nicht durchkommen. Ist ihm sein Kind noch nicht mal einen Pulli wert!

Soll ich meinen Ex anrufen und ihm am Telefon meine Meinung geigen oder lieber ignorieren?

PS: Das Schärfste ist noch, dass ich gestern ne Mail vom Ex bekommen hab, inder er schreibt dass er am Wochenende Geschenke für die Kleine abschicken will!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also wenn das alles über den Anwalt geht
würde ich da nicht persönlich mit ihm reden, das kann am Ende evtl nur gegen dich ausgelegt werden, wenn du ihn zur Schnecke machst. Ich denke er wird damit nicht durchkommen. Mein ExMann wollte mir die Tage wo die Kids bei ihm sind mal vom Unterhalt abziehen, was auch nicht möglich war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
2 Antwort
würde
es ignorieren, manche leute sind so hinter ... das sie vielleicht das gespräch aufzeichnen. lass dich nicht drauf ein! traurig das man das mit einem anwalt regeln muß
OskarsMummi
OskarsMummi | 29.01.2009
3 Antwort
boah
wenn dein anwalt sagt das geht nicht.warum macht es dann sein anwalt??! was soll man dazu sagen
luka-romero08
luka-romero08 | 29.01.2009
4 Antwort
Lachhaft
Ist ja wohl die Höhe!!!!Kann auch vom Anwalt nicht verstehen das er überhaupt so ein schreiben aufsetzt. Wenn wirklich ein Paket ankommt würde ich die annahme verweigern bis das vom Tisch ist.Habe sowas echt noch nicht gehört.Würde mir da aber wenig gedanken drum machen, da kommt er nieeee mit durch.
Levin-Charleen
Levin-Charleen | 29.01.2009
5 Antwort
ich glaub es nicht
Kann ja wohl nicht sein! So was habe ich noch nie gehört, glaub auch nicht das er damit durchkommt! denn Geschenke sind Geschenke! Und Unterhalt ist für die Lebenshaltungskosten des Kindes! Er hat ja nur Angst das er zuviel zahlen muß! Und wegen den Geschenken die er abgeschickt hat! Frag deinen Anwalt ob du sie annehmen sollst oder zurückgehen läßt ! Besser ist es sich in der hinsicht abzusichern! wünsche dir alles gute
kind2001
kind2001 | 29.01.2009
6 Antwort
Uch würde den Ar... kanllhart ignorieren
und nur noch per Anwalt mit ihm kommunizieren ...
Widi
Widi | 29.01.2009
7 Antwort
Hallo an alle Antworter,
vielen Dank für eure aufmunternden Antworten! Mein Anwalt meinte, ich solle die Geschenke ruhig annehmen. Er ist der Meinung, dass eín Vater moralisch dazu verplichtet ist, neben dem Unterhalt auch Geschenke zu machen. Da der Kindsvater sowieso damit vor Gericht nicht durch kommt, könne ich die Sachen ruhig annehmen! Ich weiß auch nicht was Richtig oder Falsch ist. Leider haben wir das gemeinsame Sorgerecht. Daher hat er ja auch Umgangsrecht. Im Moment wäre ich allerdings nicht dazu in der Lage ihm gegenüber zu treten. Die Kleine kennt ihn nicht, somit müsste ich immer mit dabei sein. Aber da er bisher ja nicht mehr nach einem Besuchstermin gefragt hat, stellt sich für mich die Frage wahrscheinlich erst später wieder.
sunny180
sunny180 | 29.01.2009
8 Antwort
du kannst die annahme verweigern, wenns per post kommt
aber auf jeden fall darf er die geschnke nicht verrechnen. männe musste sogar die hälfte der jugendweihefeier dazu bezahlen trotz das er unterhalt zahlt.
candy7
candy7 | 29.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Tolle Geschenke für Frühchen (+ Mama)
09.12.2015 | 7 Antworten
wieviele geschenke bekommen eure kinder?
29.06.2012 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading