Kasimir

Namenstag am: 04.12 04.03

Bedeutung

Der Name ist slawischer Herkunft. Ist ein männlicher Vorname und Familienname. Als Vorname ist er im deutschen Sprachraum selten geworden. Es gibt dazu mehrere etymologische Deutungen. Der Namensbestandteil "-mir" lässt sich von dem Wort Frieden/Welt herleiten. Der Bestandteil "Kasi" deutet auf das Wort "kazac" (Stifter/Bringer) oder "kazić" (zerstören) hin. Damit reichen die Bedeutungen von Friedensbringer, Herrscher der Welt bis hin zu Zerstörer der Welt/des Friedens. Der Name stammt aus dem polnischen. Namenspatron ist Kasimir von Polen (* 1458); Schutzpatron von Polen und Litauen und Schutzpatron der Jugend.

Sprachen

deutsch
polnisch
russisch

Bekannte Persönlichkeiten

Kasimir Fajans († 1975) war polnisch-US-amerikanischer Chemiker

Namensvarianten

Kasim
Kasmir
Kaspar
Kasper
Kassahun
Casimir
Casimir (französische Schreibweise als Transkription der russischen Version, historische deutsche Variante)
Casimiro, Casimiero, Cazimiro und Casmiro (spanisch, italienisch)
Kasian
Kazimieras (litauisch)
Kazimierski Familienname (Patronym von Kazimierz)
Kazimierz (polnisch)
Kazimiro (esperanto)
Kazimír (tschechisch, slowakisch und ungarisch)
Казимир (russisch und ukrainisch)
Kasi
Kasimi
von opossum am 10.06.2011 | zuletzt bearbeitet von opossum am 30.09.2011
Noch keine Kommentare.

Nach Namen suchen


Weitere Mädchennamen nach Buchstaben:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Weitere Jungennamen nach Buchstaben:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ



uploading