schafskäse

Ozelot
Ozelot
16.03.2008 | 12 Antworten
Hallo bin ganz traurig , esse ja gerne Schafs/Feta Käse ganz besonders gern im Hirtensalat .. mh..aber da ich ja Schwanger bin verzicht ich schon seit wochen drauf .. da man ja immer hört den soll man nicht essen..und heut stand ich ma wieder am imbiss u dachte an einen hirtensalat habe lange mit mir gekämpft und mich dann für ne pizza hawaii entschieden..findet ihr das nich auch irgendwie blöd das man auf vieles verzichtén soll was vorher vlt gewohnheit war? .. aber was tut man nich alles dem baby zuliebe
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Nicht 173
sondern 1/3 meinte ich, sorry. ich hab auch Salami gegessen, weil ich gar nicht wusste, dass man die auch nicht essen soll. Ist auch gut gegangen. Mett wurde mir vom FA verboten, genau wie Rohmilchkäse.
Tine118
Tine118 | 16.03.2008
11 Antwort
Es kann gut gehen, kann aber auch nicht gut gehen.
Das Risiko einer Listeriose ist für schwangere Frauen 20 x höher, als bei anderen gesunden Menschen. Ca. 173 der Erkrankungen durch Listeriose sind in der Schwangerschaft zu verzeichnen. Diese Empfehlungen werden ja nicht umsonst vom Frauenarzt / Hebamme ausgesprochen. Natürlich muss es nicht sein, dass man das bekommt.
Tine118
Tine118 | 16.03.2008
10 Antwort
also ich
darf laut FA auch alles essen worauf ich hunger hab einiges aber nur in maßen wie zb Mett denn ich liebe Mett *fg* und er hat gesagt dass das quatsch ist das man auf was verzichten muß denn früher also unsere Eltern haben auch alles gegessen und uns geht es gut man sollte halt nur solche Sachen nicht jeden Tag essen aber gegen 1-2 mal die Woche spricht nichts sagte mein FA....
Blue83
Blue83 | 16.03.2008
9 Antwort
mein....
kleiner ist gesund auf die welt gekommen auch mit schafskäse
PaulK
PaulK | 16.03.2008
8 Antwort
also ich habe eigentlich
alles in der ss gegessen . frag doch mal deinen gynäkologen. ich glaube nicht dass schafskäse in der ss bendenklich ist!
tbm1988
tbm1988 | 16.03.2008
7 Antwort
In Rohmilchkäse sind Bakterien....
, die eine Schädigung des Kindes verursachen können. Jeder Rohmilchkäse sowie rohes oder nicht durchgebratenes Fleisch darf nicht gegessen werden. Allerdings gibt es mittlerweile auch Feta aus pasteurisierter Milch. Muss man hinten lesen, ob pasteurisiert oder Rohmilch. Gesund ist er, aber leider nicht in der Schwangerschaft.
Tine118
Tine118 | 16.03.2008
6 Antwort
???????
Warum darf man den nicht essen-hol Dir doch einfach nen Salat und iß ihn!!!!!!!!!!!
Florentine
Florentine | 16.03.2008
5 Antwort
?????????warum nicht
ich hab gegessen viel
PaulK
PaulK | 16.03.2008
4 Antwort
hmmm,
also zu mir wurde von ein paar leuten gesagt nein, und da ich es nicht so genau selbst weiß..nehm ich es mal an...
Ozelot
Ozelot | 16.03.2008
3 Antwort
du ich liebe schaffkäse
und gerad vor kurzemn wo ich noch schwanger war habe jeden tag fast schon übetrieben mit ihm das ist eine absurd das man schafkäse nicht essen darf in schwangerschaft im gegenteil das ist eine die gesündeste sachen und so krieget von ihm deine putzi viel kalzium l g
zlatina
zlatina | 16.03.2008
2 Antwort
???????????????
darf man das denn nicht essen?
lenaki
lenaki | 16.03.2008
1 Antwort
hab ich noch nie gehört
aber mag eh kein schafskäse :) warum soll man den denn nicht essen dürfen?
tbm1988
tbm1988 | 16.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schafskäse in der Schwangerschaft
27.08.2010 | 1 Antwort
frage zu schafskäse in der ss
09.03.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen