Wie kann man die Mahlzeiten bei Babys sanft hinauszögern?

Marimi
Marimi
17.06.2008 | 10 Antworten
Bin mit dem Essverhalten meiner 6Mon alten Tochter eigentl zufrieden.Möchte aber gern das sie zB bis um 7Uhr schläft und dann ihre Flasche bekommt und nicht schon um 4Uhr.Ihre letzte Flasche bzw Nahrung bekommt sie um 17Uhr-dann schläft sie bis ca 4Uhr(is richtig toll, kann mich da net beschweren)Hab schon einiges versucht.Wenn sie aber nicht spätestens um 17Uhr ihre Nahrung bekommt wird sie sehr sauer und schreit bis ins unendliche.Vielleicht habt ihr noch so ein paar Tipps für mich.

LG;Maria
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
essen
also ich würde auch versuchen gegen achte noch mal etwas zu geben oder eben die milch 17uhr rationieren und zwischendurch tee oder saft zu geben lg claudi
trinity6183
trinity6183 | 17.06.2008
9 Antwort
Danke ihr Lieben,
werd es auf jeden Fall probieren.Sie steigert sich bloß so richtig rein.Manchmal so sehr das ihr fast die Luft wegbleibt.Sonst is es halt so wie es is.Aber trotzdem ganz doll viel DANKE
Marimi
Marimi | 17.06.2008
8 Antwort
Zögere es immer um ein paar Minuten hinaus
Heute 17 Uhr, morgen 17.15 Uhr, übermorgen 17.30 Uhr usw... Allerdings verändert sich der rhytmus je älter sie wird Und wenn Du ihr ne gewisse Regelmäßigkeit bietest ... Wenn sie z.B. gegen 4 Uhr ihre Flasche bekommt ... macht nix. Weck sie gegen 7 Uhr, dann biete ihn nochmal was zum "Frühstück" an, dann wieder ne Kleinigkeit gegen 10 Uhr, 12.30 Uhr dann ab zum Mittagsschlaf, Dann wieder gegen 15. 30 Uhr was, dann schläft sie vielleicht nochmal nen stündchen gegen 17 Uhr ...WECKEN !!! Gegen 19-20 Uhr gibst Du vielleicht auch nochmal ne milch und legst sie danach für die Nacht hin ... Nach ner Woche kann sich ihr Rhytmus schon zu deinen Gunsten verbessert haben LG PS: ist nur ein Vorschlag
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.06.2008
7 Antwort
ach hab
ich vergessen.er schläft von 19-7 uhr durch.meistens
bobbes3011
bobbes3011 | 17.06.2008
6 Antwort
das problem kenn ich
mein kleiner is auch ein frühschläfer.18h is meist feierabend.geb ihm um 15/16 uhr nochmal ne flasche bzw jetzt nen halbes obstgläschen und ne halbe flasche.dann bekommt er um 18h uhr nen halben brei und ne halbe flasche und um 18.30 liegt er im bett. versuch einfach ihr zwischen mittag und abend noch was zu geben.
bobbes3011
bobbes3011 | 17.06.2008
5 Antwort
........
und wenn du deine Kleine erst so gegen 19 Uhr zum letzten Mal fütterst und ins Bett legst? Meiner ist jetzt 3 Monate und geht so um 19 Uhr ins Bett und schläft bis 6 - 8 Uhr morgens.
Mela78
Mela78 | 17.06.2008
4 Antwort
Hallo............
ich wollte es auch herauszögern, bei meiner geht es meist um 17:30 Uhr los. Habe gemerkt das es nichts bring und bleibe jetzt einfach dabei.
sunnydot79
sunnydot79 | 17.06.2008
3 Antwort
versuch es mal mit tee
geb ihr doch um 17 uhr eine flasche 150 ml tee und dann z.b. um 18 uhr ihre milch, vielleicgt klappt das, habe ich bei meinem auch mal gemacht
xBabyBoox
xBabyBoox | 17.06.2008
2 Antwort
wach lassen
hallo versuch doch sie noch ein wenig länger wach zu lassen mein sohn bekommt erst 19uhr die letzte mahlzeit und er schläft bis 7uhr, manchmal auch bis 8uhr viel glück
stephie82
stephie82 | 17.06.2008
1 Antwort
Bei uns ist´s ähnlich :
bei uns ist´s ähnlich: ich gebe ihr um 18h die eigentlich letzte Milch. Aber zwischenzeitlich geb ich ihr nur die Hälfte oder 3/4 davon, dann leg ich sie hin. Um ca. 22h - 23h weck ich sie aber dann nochmals und da hat sie meist nochmals richtigen Hunger und da kriegt sie dann die letzte Flasche. Das mach ich jetzt seit 1 Woche so. Seit ca.3-4 Tagen schläft sie so bis immerhin 6h-6.30h. So gewöhn ich es ihr an...
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 17.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Essensmenge
15.08.2012 | 3 Antworten
Hilfe ich Esse zu wenig 10 SSW
03.01.2012 | 8 Antworten
HA1 - Zeit zwischen 2 Mahlzeiten
22.06.2011 | 5 Antworten
wieviel mahlzeiten am tag?
24.03.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen