FÜR ALLE DIE NICHT WISSEN WOFÜR BERNSTEIN GUT IST

twinmum1
twinmum1
12.07.2008 | 13 Antworten
Körperliche Heilwirkung
Bernstein helfe bei Nieren-, Milz- und Magenbeschwerden und lindere alle Formen von Hautkrankheiten wie zum Beispiel Ekzeme, Warzen, Pickel oder Flechten. Helfe ebenfalls bei Leber-, Gallen- und stoffwechselbedingten Hautkrankheiten.
Wie ein Hustenbonbon in den Mund genommen soll er auch bei Halsentzündungen helfen können. Auch als Halskette getragen lindere er Halsschmerzen. Sogar gegen Kropfbildung, Gicht, Malaria, bei Bauchschmerzen, Blutungen und Impotenz soll Bernstein helfen.
Weiter rege Bernstein den Knorpelaufbau an und stärke die Schleimhäute und die Wundheilung. Eine Bernsteinkette um den Hals des Babys gelegt soll dem Kind das Zahnen erleichtern und ihm die Schmerzen nehmen, wenn es die Kette in den Mund nimmt. Bernstein soll nämlich entzündungshemmend wirken.

Seelische Heilwirkung
Der Bernstein verhelfe zu Wärme und Wohlbefinden. Er soll helfen dem Leben mit mehr Hoffnung und Optimismus entgegenzutreten. Er löse Ängste und Nervosität und helfe Angst und Depressionen zu überwinden. Ausserdem erde er und soll die Ganzheit der natürlichen Ordnung erkennen lassen.
Weiter baue er Widerstände ab, mache flexibler und fördere die Kreativität. Er steigere die Motivation für die persönliche Wunscherfüllung.
Spirituelle Wirkung
Er fördere ein sonniges Wesen, das sanft und nachgiebig und auch sehr selbstbewusst erscheine. Soll zu mehr Spontanität und Aufgeschlossenheit verhelfen, und aber gleichzeitig Traditionsbewusstsein bewahren.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
mein baby glaubt da sicher nicht dran
und trotzdem hilft es, ich hätte es auch nicht für möglich gehalten, aber wenn das kind nur jauelt, versucht man alles......
florabiene
florabiene | 12.07.2008
12 Antwort
hallo
man muss dran glauben
twinmum1
twinmum1 | 12.07.2008
11 Antwort
@anni
Ich hab diese Steine schon aus eiternden Wunden gefischt...von dem her...alles nur Aberglaube...*gg*
Ashley1
Ashley1 | 12.07.2008
10 Antwort
Also...
meine schwester hat Asthma und immer wenns ihr net besonders gut geht, trägt sie auch ne Bernsteinkette, und ihr hilfts auch! Glaube hin oder her, mit der Homöopathie ist es doch dasselbe. Nur haben wir damit erst bei unseren Pferden mit Erfahrung gemacht, und ich glaub kaum das Tiere an die Heilwirkung von Homöopathie glauben können. Man sollte nicht immer nur auf die schulische Medizin schwören.
Debbie87
Debbie87 | 12.07.2008
9 Antwort
Ichfrag mich
woher meine oma dann ihre gallenbeschwerden hat, die trägt nämlich immer bernstein-schmuck ;-) kann mir aber schon vorstellen, daß es babys hilft, nicht weil der stein jetzt heilkräfte hat sondern weil sie da was hartes zum beißen haben. ich persönlich glaub nicht an sowas, aber der glaube versetzt ja bekanntlich berge, und schaden kann es auch nicht!
yvonne1979
yvonne1979 | 12.07.2008
8 Antwort
Sorry..
Aber ich glaub net dran!!!!
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 12.07.2008
7 Antwort
hmmmmmmmmmm
stimmt schon, gibt auch steine die man unters kissen legt. gitbs für astmah und so. hat sie schon recht
twinmum1
twinmum1 | 12.07.2008
6 Antwort
gesehen
hab ich die schon oft in der drogerie bei den babysachen aber ich hab immer etwas bedenken gehabt wegen dem reißen. bei meinem sohn ging das ganz flott mit den zähnen aber meine tochter quält sich ziemlich. probieren kann man ja mal .-)
nicki-mia
nicki-mia | 12.07.2008
5 Antwort
hmmmmm
glaube versetzt berge. ich kenne kinder die haben kein sonniges gemüt und ebenso häufig krank und haben diese kette um.
skandal
skandal | 12.07.2008
4 Antwort
@ASHLEY-----------------
die steine sollen doch nicht unters kissen.............sie sollen auf die haut*lach*
anni184
anni184 | 12.07.2008
3 Antwort
hallo
die bekommst du in verschiedenen ausführungen und sind normal zb die ketten mit einem dicken silk gebunden. du bekommst babybernsteinketten auch bei dm !!!!!
twinmum1
twinmum1 | 12.07.2008
2 Antwort
Naaaaaja....
da muss man aber auch ganz feste dran glauben;-P Also, ich arbeite seit 11 Jahren in der Pflege und kenn auch genug Oma´s und Opa´s die dieses Zeug unters Kopfkissen stopfen...aber, aus dem Jungbrunnen ist noch keine 90 jährige Dame gesprungen. Meine Meinung!
Ashley1
Ashley1 | 12.07.2008
1 Antwort
bernsteinkette
wie sicher sind denn die dinger? also ich meine das sie nicht reißen und meine tochter sich die teile davon im mund steckt bzw verschluckt?
nicki-mia
nicki-mia | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

AHHHH,WOFÜR KOCH ICH EIGENDLICH??????
10.08.2012 | 2 Antworten
möchte mal eure meinung wissen
30.07.2012 | 22 Antworten
Bernsteinkette
26.06.2012 | 12 Antworten
wir wissen nimmer weiter
19.06.2012 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: