⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hochbett JA oder NEIN?

schneestern83
schneestern83
05.01.2013 | 11 Antworten
Hallo Mami's!

Hanni ist fast 3, 5 Jahre alt u braucht so langsam ein großes bett! Nun liebäugle ich mit einem halbhohen Hochbett ohne rutsche. Mein Vater ist jedoch ziemlich dagegen und findet immer was zu meckern! :-S sie könnte ja raus fallen bla bla bla.

Nun interessiert mich eure Erfahrung! Sind eure Kinder schon mal aus einem Hochbett gefallen?

Danke für die Hilfe!

LG Silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi, - wir haben für Niklas ein halbhohes Hochbett gekauft, da war er gerade mal 2 Jahre und 3 Monate alt . er hat es von Anfang an geliebt, schläft nigends besser als dort und ist noch nie runtergefallen ! Es kommt jetzt natürlich auch aufs Kind drauf an, wie draufgängerisch, wild/ruhig sie sind und ob du es deiner Tochter zutraust oder nicht. Wir werden zum 4. Geburtstag im Sommer das Bett nun aufstocken. Ich würde es immer wieder so handhaben und bin restlos begeistert!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 05.01.2013
2 Antwort
Also Mia hat ja eines seit Weihnachten 2011! Sie is eine die sehr rumwurlt in der nacht, hin u her und alles, is bis jetzt noch nie runter oder auch beim spielen nicht raus gefallen! Angst hab ich trotzdem immer mal wieder ;-) Ich finds auch einfach gut, weil wir einiges untendrunter verstaut haben u sie ihre kleine kuschelecke noch mit unten hat!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2013
3 Antwort
nein noch nie
keki007
keki007 | 05.01.2013
4 Antwort
meine sind nie aus ihrem Hochbett gefallen . sie haben im selben Alter eins gehabt bzw. bekommen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.01.2013
5 Antwort
Phoebe hat zu Weihnachten ein Hochbett mit Rutsche bekommen in ihrem Bett
Mamichaos
Mamichaos | 05.01.2013
6 Antwort
romy bekam ihres mit 2jahren und ein paar monaten und ist nie rausgefallen. ihr und uns gefiel es super. jetzt mit 3, 5jahren haben wir es abgebaut.der platz unter einem halbhohen ist für uns verschwendung. entweder landet müll darunter oder eine matratze, die keiner nutzt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2013
7 Antwort
mein Sohn bekam mit 20 MOnaten sogar schon ein Halbhohes HochBett und es hat sofort super geklappt kam von anfang an sogar nachts im dunkeln die treppe runter. Jetzt ist er 27 MOnate und noch NIE rausgefallen. Denke schon das deine Tochter auch super hinbekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2013
8 Antwort
mein kleiner hat seit ca 1 1/2 jahren ein halbhohes hochbett.total super und er liebt es.er ist auch noch nie herraus gefallen.
abc-katze08
abc-katze08 | 05.01.2013
9 Antwort
Meine Tochter hat ein Hochbett und ist noch nie rausgefallen. Man sollte halt darauf achten, das das Bett an den Seiten nicht zu niedrig ist.
Knödelchen
Knödelchen | 05.01.2013
10 Antwort
Meine Tochter war 2 und 10monate als sie ihr halbhohes Hochbett ohne rutsche bekommen hat. Und nun ist sie 5 und noch nie rausgefallen, da ist ja auch so eine Umrandung drum.
wossi2007
wossi2007 | 05.01.2013
11 Antwort
Hallo! Ich hab mit 2, 5 Jahren schon im Stockbett geschlafen, ich oben, meine Schwester unten. Meine Große ist 3 1/4 . ich hätte auch gern schon für sie ein Stockbetg oder zumindest halbhohes, aber sie isz ein extrem unruhige Schläferin und muss nachts oft 1x, manchmal 2x zur Toi und da geht sie jetzt schon öfters alleine . wenn sie da so im Halbschlaf im Dunkeln rausklettert, ists mir doch lieber sie schläft in einem normalen Bett . lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Gibt es ein Ikea Hochbett mit Rutsche?
25.10.2011 | 2 Antworten
hochbett oder normales bett?
09.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x