C & A wo produziert?

bernoi
bernoi
30.07.2011 | 10 Antworten
ich habe beim Wäschewaschen grad festgestellt, das wir total viele (Kinder-)klamotten von c&a haben, wisst Ihr zufällig, wo diese Modekette die Sachen produzieren lässt ? (ich hoffe dass das keine Kinderarbeit ist von dritte Welt-Ländern, wie es bei Kik der Fall war)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hey
Ich weiß nicht, wo sie produzieren, bin mir aber sicher, dass es keine Kinderarbeit ist. IM GEGENSATZ ZU H&M!!!! Das sind echt schlimme Zustände, habe darüber eine Dokumentation gesehen... Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2011
2 Antwort
Wenns danach geht lässt auch H&M in Dritteweltländer produzieren
Wo C&A produzieren lässt weiß ich allerdings auch nicht - steht meist beim Label drauf ... ist glaub ich wie bei H&M auch unterschiedlich
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.07.2011
3 Antwort
...
naja bei H&M hab ich es mir schon fast gedacht, da steht ja oft "Made in Indonesia" oder "Made in Turkey" und ich glaube in diesen Ländern wird nicht so auf Arbeitsschutz/-recht geachtet . Würde ja jetzt sofort mal auf die C&A Klamotten lunschen, aber meine Kiddys machen doch tatsächlich noch Mittagsschlaf...
Stephie25
Stephie25 | 30.07.2011
4 Antwort
@Stephie25
die Näherein von H&M sind in Ordnung, damals wurde festgestellt, dass die jüngsten Baumwollflücker erst 7 Jahre alt waren ... das war 2007 oder 2008
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.07.2011
5 Antwort
..
das kommt aufs kleidungsstück an...manches in england, manches aber auch in china.. auch C&A hat sein gesetztes preislimit und da wäre produktion ausschließlich in deutschland zu teuer H&M, mexx, NKD, zero verweigern die aussage dazu...aber C&A produziert auch nich nur in deutschland..da kommt auch vieles aus china und co...und ob da keine kinder gearbeitet haben wage ich zu bezweifeln
gina87
gina87 | 30.07.2011
6 Antwort
@Solo-Mami
Stimmt. Es ist so leicht Klamotten zu kaufen. Da vergisst man das ja nicht nur aneinandergenäht wird...! Man müsste mal von Grund auf nen Kleidungsstück selber herstellen, um zu sehen was da so alles dranhängt.
Stephie25
Stephie25 | 30.07.2011
7 Antwort
...
C& A hat zwar seinen kodex gegen kinderarbeit und alles...aber ob die arbeiter in den ländern wo u.a. produziert wird, so tolle bedingungen haben mag ich zu bezweifeln...mag ja sein das in den überprüften betrieben soweit alles okay war usw..aber wer weiß denn was über diejenigen die zb die baumwolle pflücken usw...
gina87
gina87 | 30.07.2011
8 Antwort
ich habe bei h&m gearbeitet,
und meine chefin meinte damals , dass sich H&M von kinderarbeit distanziert... und wenn ein produktionsbetrieb gecheckt wird und kinderarbeit gefunden wird, wird dieser betrieb nicht beauftragt....
Mia80
Mia80 | 30.07.2011
9 Antwort
nicht nur bei kik
ist kinderarbeit bei allen unternehmen die ihre waren in den asiatischen ländern herstellen lassen kann es von kinderhand kommen genau wie bei teuren fussbällen!!
Taylor7
Taylor7 | 30.07.2011
10 Antwort
...
eigentlich produziert fast jede grosse kette in billiglohnländern... nicht von etiketten wo made in germany draufsteht irritieren lassen, vielleicht wurden die etiketten ja wirklich in deutschland hergestellt... das ist alles so undurchsichtig da steigt man nicht mehr durch...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading