Meins-deins

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.12.2010 | 20 Antworten
ah könnt mich schon wieder sowas von aufregen.
ständig heisst es von meinem freund "das ist meins und das ist deins"

heisst es nicht in einer beziehung, das es unseres ist?
jedes mal darf ich mir anhören, das der pc und der fernseher ihm gehören! das weiss ich doch, aber wir leben doch zusammen!
ich sag ihm jedesmal, das es in einer beziehung kein meins und dein gibt.

man man man..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das ist aber auch...
schade das er da stets anscheind daruf rumhackt ... ??! Was will erdamit bezwecken ... ? Als mein Freund bei mir eingezogen ist, war das nie Thema und mittlerweile sind wir veheiratet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2010
2 Antwort
tja
Statussymbole und Männer!!! Der Lieblingsspruch meines Mannes um mich zu ärgern: "Was deins ist ist auch meins und meins bleibt meins." so oder so ähnlich jedenfalls. Bringt mich auch auf die Palme, aber das bezweckt er ja nur un dich geh voll drauf ein : (
engelnetty
engelnetty | 05.12.2010
3 Antwort
Ich liebe solche Männer
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 05.12.2010
4 Antwort
@rosenbluete148
ich hab keine ahnung, was er damit bezwecken will. ich meine immerhin haben wir ein gemeinsames konto!!! das selbe ist ja auch, wenn es ums geld allgemein geht. da heisst es dann auch immer, das es sein gelkd ist, weil er dafür gearbeitet hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2010
5 Antwort
das würd mich aber auch nerven ...
wenn man zusammen lebt ist es doch egal wem was gehört es steht doch in eurer gemeinsamen wohnung und ihr benutzt es zusammen bei uns gibt es sowas nicht es ist unsers egal wer was mit in die beziehung gebracht hat wir haben auch unser geld zusammen schliesslich zahlen wir die rechnung gemeinsam und haben zusammen ein kind da kann man schlecht sagen deins und meins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2010
6 Antwort
Aber
das sollte ers ich schnell mal abgewöhnen. für meinen mann ist es nur ein spruch, aber sonst ist es anders. zum glück. klar will er sich auch mal was für sich gönnen, aber das geht eben auch nicht immer. auf dauer belastet das doch eure beziehung.sprich ihn mal drauf an, was das soll, du willst ihm ja auch nichts wegnehmen.
engelnetty
engelnetty | 05.12.2010
7 Antwort
..
sowas gibts bei uns auch nich ... klar hat mein mann, als wir damals zusammengezogen sind das meiste gekauft für die wohnung, weil ich damals noch in der lehre war und nix groß hatte ... wohnten vorher noch beide zuhause und hatten an einrichtung nich wirklich was ... aber es gehört dennoch uns ... ebenso wie das auto was wir anfang des jahres gekauft haben ... ich hab meinen und der neue damit fährt er zu fast 100% ... trotzdem is es unser auto ... wenn der ma in die werkstatt muss und ich frage wann er sein auto vorbeibringt, fährt er mir meist direkt übern mund und sagt du meinst unser auto ... deins und meins gibts bei uns nich ... das is irgendwann n beziehungskiller ...
gina87
gina87 | 05.12.2010
8 Antwort
@gins87
was denkst du denn, was mein freund damit bezwecken will??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2010
9 Antwort
hi
das sagt mein mann auch, habe mich mal darüber bei ihm ausgekotzt dann meinte er zu mir na du sagst doch auch: ich holl mal mein parfüm! -.- -.- -.- er sagt in jeder beziehung/ehe ist das so das man sagt das ist meins und das deins ! sei es bei der unterwäsche oda parfüm oda egal was. meine freundin meinte mal zu mir sie findet es schrecklich das bei uns das so heißt meins/deins!! daraufhin meinte mein mann zu ihr du sei mal bloss ganz ruhig!! ihr habts 2autos und du sagst auch das ist mein auto!!! -.-
Mischa87
Mischa87 | 05.12.2010
10 Antwort
doch gibt es
jeder Mensch , möchte was nur für sich haben. Klar Lebe ich mit meiner Frau und wir nutzen "unsere" Sachen zusammen. Aber auch ich möchte etwas für mich ganz alleine haben. Seht das mal nicht zu eng und lasst uns Männer auch mal Mann sein.
supapapa2
supapapa2 | 05.12.2010
11 Antwort
....
Das einzige was ""meins"" ist, ist ""mein"" Joghurt. jeder sucht sich beim einkaufen Joghurt für sich selbst aus und dann ess ich auch nicht den meines Mannes und er nicht meinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2010
12 Antwort
Wenn ich will
das etwas nur mir gehört , sie es aber auch Nutzen möchte . Kaufe ich es noch mal . Wir haben 2 Laptops und 3 TV . Wir haben 3 Autos und da darf ich ja wohl auch von meinem PC Sprechen und sagen das es ganz allein meiner ist . Genau wie mein Spass Auto , das ist nur für mich . Sie will es aber auch nicht da sie ihr Auto hat.
supapapa2
supapapa2 | 05.12.2010
13 Antwort
@superpapa2
es ist ja auch ok, das ihr männer was für euch habt. aber grad fernseher und pc??? dann müsste es ja im prinzip so sein, das ich auf dem fernseher nichts anschauen dürfte und auch nicht an den pc dürfte, oder??? das selber ist aber auch bei dem bett so, da sagt er das selbe, das es sein bett ist. meist sagt er dann noch dazu "überleg mal was dir hier in der wohnung gehört, fast garnichts" find sowas absolut nicht toll!!!!!!!! genauso wie der spruch: mach deine augen zu dann siehst du was dir gehört!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2010
14 Antwort
Schwieriges Thema
Denn ich habe auch "meine" Sachen, wie mein Laptop und mein Auto z.Bsp. Klar darf mein Mann da ran, aber er hat ja auch ein eigenes, also "seins". Große Gebrauchsgegenstände, die beide verwenden und es auch noch nur einmal in der Partnerschaft gibt, wie z.Bsp. die Couch, das Bett, der Fernseher im Wohnzimmer ... das sind Dinge die als "unser" gelten sollten. Dinge die man doppelt hat, sagt man doch automatisch "meins", weil der eine zum Großteil z.Bsp. den MacBook benutzt und der andere den Acer oder ähnliches ;) Sowie Geld, denn, nur weil der Mann in der Arbeit ist, heisst es nicht dass die Frau dann kein Recht auf das Geld hat.. Er kann ja gerne nach der Arbeit sich selber um Haushalt, Kinder, Rechnungen, Überweisungen und und und kümmern. Oder sich eine Haushaltshilfe anschaffen. Bei der Haushaltshlfe zahlt er und wenn er es selber macht, zahlt er mit Zeit, Kraft und Nerven ;)
doobiedo
doobiedo | 05.12.2010
15 Antwort
@supapapa2
So seh ich das auch. @mausi solche Sprüche sind aber echt krass! DAS ist wirklich daneben. Sag ihm mal er soll die Augen zu machen und sich vorstellen wo seine getragenen, schmutzigen Sachen und schmutzigen Teller wären, wenn du sie nicht weg räumst?!
doobiedo
doobiedo | 05.12.2010
16 Antwort
...
nee also nich bei solchen sachen wir haben zuhause nen normalen pc und nen laptop ... gekauft von meinem mann und er sitzt da auch überwiegend dran ... trotzdem gehört es uns beiden ... genauso wie die autos ich fahr nen 3er golf, er nen vectra c ... trotzdem gehören beide autos uns und nich der gehört mir und der gehört dir ... ich kann genauso gut mitm opel fahren wie er mitm golf ... jeder hat nen schlüssel und kann frei wählen ... schließlich haben wir uns diese, wie alle anderen sachen zuhause ZUSAMMEN ausgesucht ... wenn alles seins wäre, hätte er mich seinerzeit nich einbezogen was die wahl betrifft ... selbst die kamera gehört mir, auch wenn er damit die meiste zeit zu tun hat ..oder die studioausrüstung..er is fotograf nich ich..trotzdem is es unser und nich nur seins ...
gina87
gina87 | 05.12.2010
17 Antwort
Ich finde das es bei uns
so wie es ist sehr gut Läuft , sie hat ihre CAM und ich meine. Wenn sie "meine" haben will fragt sie, und wenn ich ihre Nutzen möchte frage ich sie. Klar Couch , Bett , Küche u.s.w ist Unseres. Aber es gehört einfach auch zu einer Beziehung jedem seine "Welt" zu lassen. Wenn man das Gefühl hat das einem nichts allein Gehört Stimmt was nicht. Wenn sie mein Spass Auto haben wollen würde müsste sie fragen und auch ein Nein Akzeptieren müssen. Klar sagt meine Frau auch schon mal , wieso muß es dieses Mein und Dein immer geben . Aber ich möchte das so und sie Akzeptiert es . Sie bekommt aber auch alles was sie will , wie gesagt ich kaufe es dann Doppelt. Denn auch ihr soll etwas ganz alleine Gehören.
supapapa2
supapapa2 | 05.12.2010
18 Antwort
Ähmm noch was zum Thema
Wenn "ER" sie aber mit solchen Sprüchen Bombardiert Stimmt Grundsätzlich was nicht , denn das ist Resepktlos
supapapa2
supapapa2 | 05.12.2010
19 Antwort
meins-deins
also bei uns ist es grundsätzlich so, dass es "unseres" ist ... aber es gibt dinge, die nicht "unser" sind, sondern "meins" oder "seins" ;o) zum beispiel das auto ... jeder von uns hat eins. ich meinen corsa und mein mann den kombi. wenn er mein auto nehmen will, fragt er auch ... ich meine, vielleicht brauch ich es ja auch an dem tag. tv ist klar, das ist "unser". "seine" neue kamera, die nehm ich auch nicht. ich möchte ja auch nicht, dass mein mann mein handy nimmt ... aber bei den möbeln oder reinrichtungsgegenständen hört die freundschaft auf, die sollten schon "euer" sein
Susi0911
Susi0911 | 05.12.2010
20 Antwort
also ganz ehrlich...
... was ist denn das für eine beziehung, wenn er nur von meins spricht ... vorallem der spruch mit den augen zu ist krass. soll er maldie augen zu machen.dann sieht er wie es ist, wenn du nicht mehr da bist ... ich würde es ihm mal ganz deutlich klar machen und wenn es nicht hilft, meine konsequenzen ziehen. sowas geht nicjt gut. ich hätte darauf keine lust, denn dieses vermittelte gefühl, würde die liebe vernichten ... lg
hariboenchen
hariboenchen | 05.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading