ES+8 und am hibbeln!

Lilly1313
Lilly1313
27.08.2014 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Heute es+8, sst negativ. Vorhin hab ich eine hcg Tabelle im internet gefunden, demnach kann wohl erst ab es+13 e
ine Ss nachgewiesen werden. Jetzt hab ich wieder Hoffnung!
Anzeichen seit 8 Tagen.
Erst ein kurzer fieser Stich im unterleib, seitdem:
- ziehen in den leisten
- Brust aua und Bw rot und wund
- schmerzen im unteren rücken
- nasses Gefühl
- blähbauch
-hoher Puls
-oft pipi

Hoffe ich bekomme viele Antworten :)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Also, wie jetzt x Male erwähnt, es bleibt dir nichts anderes übrig als abzuwarten! In ca. einer Woche kannst du erst testen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2014
10 Antwort
Ziehen in den Leisten: Hab ich nur dann, wenn ich meine Periode bekomme, bei allen Schwangerschaften hatte ich das NIE; ist generell kein Anzeichen für eine SS Schmerzen in den Brüsten:können immer auftreten, vor allem beim Eisprung und nach dem Eisprung wegen dem Gestgenanstieg... oder zählt zu PMS, kann auch während einer SS auftreten, ist aber KEIN gen.Anzeichen BW rot und wund:Gar kein Anzeichen für eine SS, eher ein Anzeichen für eine Entzündung oder zu kleiner BH? Schmerzen im unteren Rücken:Zählt zum PMS, kann aber auch andere Ursachen haben, ist aber kein Anzeichen für eine SS! nasses Gefühl:kann man immer haben, vor allem um den Eisprung herum oder danach.. hatte ich nie kurz vor der SS oder am Anfang der SS, trat erst viel später auf Blähbauch..generell kein Anzeichen für eine SS.....trink Fenchel-Kümmel-Anistee.. hoher Puls..kann verschiedene Ursachen haben! Oft , , Pipi'': Kommt durch den Progesteronanstieg nach dem Eisprung, deutet aber nicht zwangsweise auf eine Schwangerschaft hin, zählt auch zum Prä-Menstruellen-Syndrom Oder du trinkst zuviel Wenn meine Tochter ihre Periode bekommt muss sie ziemlich oft zur Toilette, ich hatte das Problem auch jahrelang. Auf der relativ kurzen Fahrt von NRW nach Holland mussten wir 5 Mal Pause machen, weil ich so oft musste. Bei den Schwangerschaften trat das Problem erst ab 30.SSW herum auf ca.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2014
9 Antwort
@Lilly1313 Nur das Ausbleiben der Periode und ein positiver Test sind Anzeichen für eine SS.Alles andere sind zyklusbedingte Beschwerden ausgelöst duch horm.Schwankungen oder was auch immer oder physische Beschwerden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2014
8 Antwort
@HelenaundEric ok was sind denn dann anzeichen mal abgesehen vom ausbleiben der tage? ich war mittlerweile auf unzähligen foren, auf denen frauen exakt die gleichen "Beschwerden" hatten und schwanger waren...das verwirrt mich!
Lilly1313
Lilly1313 | 28.08.2014
7 Antwort
@Lilly1313 Das sind keine Anzeichen, man nennt es Beschwerden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2014
6 Antwort
@andrea251079 :D :D :D du hast ja irgendwie recht ^^ ich strenge mich jetzt ganz doll an und warte bis nächste woche...und die anzeichen, die ich übrigens immer noch habe, ignoriere ich einfach. LG :)
Lilly1313
Lilly1313 | 28.08.2014
5 Antwort
Du hast Anzeichen seit 8 Tagen und bist ES+8, ergo spürst Du seit dem ES Anzeichen? Auf gar keinen Fall. Und ganz ehrlich: Ich drück' Dir die Daumen, dass es geklappt hat, aber höre bitte auf, Dich mit Tests vor Ausbleiben der Mens wuschig zu machen. Warte doch einfach, bis Du überfällig bist. Oder hast Du zu viel Geld? Dann gebe ich Dir meine Bankverbindung
andrea251079
andrea251079 | 27.08.2014
4 Antwort
Danke für die Antworten :) Logisch, mir ist schon klar dass diese Anzeichen bei vielen Frauen auf die Tage hinweisen xD aber genau deshalb kommt Es mir ja komisch vor, weil ich so was vor den Tagen nicht kenne! Es ist anders als sonst, deswegen habe ich ja um Rat gebeten ;)
Lilly1313
Lilly1313 | 27.08.2014
3 Antwort
Ich habe bei ES+10 leicht positiv getestet und dann noch einmal an NMT mit clear blue der deutlich schwanger anzeigte. Hatte auch schon vorher SSW anzeichen wie extreme müdigkeit , brustschmerzen und so ein seltsames gefühl...weiss net wie ich es sagen soll :D und dieses ziehen im UL...klar hätten auch alles vorboten für die mens gewesen sein können, aber irgendwie habe ich es von anfang an gewusst das es anders ist als sonst. Wünsche dir viel glück das es geklappt hat :)
mondblume89
mondblume89 | 27.08.2014
2 Antwort
du kannst die befruchtung nicht spüren, die einnistung auch nicht. die symptome können mit viel hineindeuten ja allerfrühestens überhaupt ab der einnistung anfangen, somit sowieso nicht an deinem eisprungstag vor 8 tagen. reguläre "schwangerschaftsbeschwerden/-symtome" spürt man erst ab 6./7./8.ssw. ruhig blut;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2014
1 Antwort
Oh man, wenn das auf eine SS hindeutet, dann hätt ich 25 Kinder, mindestens.Du kannst in einer Woche erst testen..Eher bringt ein Test nix. Ich war -die Fehlgeburten mitgezählt- schon 6 Mal schwanger und da hatte ich nie irgend welche Beschwerden vor der 8.SSW.Da fing es dann langsam an mit Übelkeit oder Kreislaufbeschwerden. Das, was du da aufzählst gehört alles zum Prä-Menstruellen-Syndrom. Klar, trotzdem kann man schwanger sein, aber ich würde mich da nicht hinein steigern.Das führt nur dazu, dass die Periode evt länger überfällig ist ohne eine SS, z.B.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2014

ERFAHRE MEHR:

Vorfreude aufs hibbeln
19.03.2014 | 5 Antworten
wieder hibbeln
24.09.2013 | 57 Antworten
?Hibbeln und Zittern?
23.03.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading