Einseitige Speckfalte

mosel
mosel
05.05.2011 | 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich hätt da mal ne Frage. Mir ist aufgefallen, dass meine Tochter an dem einen Bein eine Speckfalte hat und bei dem anderen nicht. Wenn man sie von hinten betrachtet, hat sie auf der einen Seite eine größere Pofalte, als auf der anderen Seite.
Mir fiel es erst die Tage auf. Jetzt mach ich mir halt Gedanken, ob es wirklich ne einseitige Speckfalte ist, oder ob es eventl. ein Schiefstand des Beckens sein könnte, oder ähnliches.

Kennt Ihr so was?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm..
nee..wir hatten sowas noch nicht und ich kenne auch niemanden, der sowas shconmal hatte.. ich würde es mal beim doc ansprechen ... hattet ihr noch keine hüftsonographie bzw. habt ihr keine machen lassen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
2 Antwort
Hey
Das sollte sich auf jeden Fall ein Arzt anschauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
3 Antwort
@knisterle
doch die hatten wir. Die war ja auch recht früh, da war sie ja noch ein richtig kleines Baby. Aber da war damals alles i. O. gewesen. Mir viel es auch erst die Tage auf. An dem einen Bein hat sie halt ne dickere Speckfalte als an dem anderen. Sie halt komisch aus und wie gesagt, ich mach mir da so meine Gedanken, weil ich halt auch ne Skoliose hab und einen Beckenschiefstand u. das wurde als ich klein war zu spät erkannt.
mosel
mosel | 05.05.2011
4 Antwort
...
also so wie du das beschreibst klingt das für mich nicht bedenklich ... man ist ja assymetrisch, bei manchen merkt man es stark, bei manchen gar nicht. Aber wenn du dir des Gedanken machst würd ich deinen Kinderazrt fragen ob alles ok ist.
hcss2009
hcss2009 | 05.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Einseitige Unterleibsschmerzen
02.10.2013 | 14 Antworten
einseitige rückenschmerzen
05.07.2011 | 2 Antworten
gibt es einseitige wehen?
23.07.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading