Verschlechterung der Hüftdysplasie

Annimama
Annimama
11.05.2010 | 1 Antwort
Hallo Mamis,
meine Tochter ist mittlerweile 19 Monate alt. Damals wurde bei der U3 eine leichte Hüftreifeverzögerung festgestellt, die nur kurzzeitig mit einer Tübingerschiene behandelt wurde. Damals war dann alles o.k. Nun war ich heute zur Röntgennachkontrolle und war guter Dinge. Doch es wurden beidseitig mittelgradig dysplastische Werte festgestellt. Nun soll sie nochmal in ein bis eineinhalb Jahren zum Röntgen. Wenn es sich nicht bessert hilft nur eine OP.
Wer kennt sich aus oder ist in einer ähnlichen Situation? Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hüftdysplasie
Hallo, ich bins nochmal. Gestern abend hat leider keiner auf meine Frage geantwortet. Vielleicht ist heute jemand dabei...
Annimama
Annimama | 12.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwere Hüftdysplasie-Wie gehts weiter?
24.03.2010 | 10 Antworten
Hüftdysplasie Alpha-Winkel 58 Grad
18.08.2009 | 2 Antworten
Hüftdysplasie und schwanger
14.06.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading