⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ergotherapie bei Konzentrationsstörung

jenwin76
jenwin76
16.09.2009 | 4 Antworten
.. was wird denn da gemacht und wie komme ich daran? Verschreibt das der Arzt oder muß ich das bezahlen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ergo
erst ne diagnose dann verschreibt es der arzt und die krankenkasse zahlt es. kommt auf das krankheitsbild an aber es werden übungen und spiele gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2009
2 Antwort
Ergotherapie
Ja das verschreibt der Kinderarzt und die Kosten werden von der KK übernommen.
Playmate33
Playmate33 | 16.09.2009
3 Antwort
Zahlt die KK und der Arzt gibt Dir einen Überweisungschein
immer für 10 Einheiten, danach erfolgt ein Bericht für den Kinderarzt, der dann weitere 10 Einheiten verschreibt wenn es nötig ist
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.09.2009
4 Antwort
Also meine Tochter bekommt das auch
Wir sind zum Kinderarzt gegangen der hat eine diagnose gestellt und und dann eine überweißung für eine ergotherapie ausgestellt, bezahlt wird es von der Krankenkasse. Ich bin jedes mal dabei wenn meine tochter den termin hat der auch nur 45 minuten geht. Dort wird gespielt, gemalt und gebastelt, damit sie sich kontzentrieren kann. Und für zuhause bekommt sie dann immer eine hausaufgabe auf die sie dann beim nächsten termin machen soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Hin- und her gerissen
20.09.2013 | 16 Antworten
Soll ich oder soll ich nicht?
06.09.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x