Warum ist das Abnehmen nach der Geburt so schwer?

frannilein1980
frannilein1980
05.01.2010 | 7 Antworten
Ich habe nochmal ne Frage:

Also, die Geburt meiner Maus liegt nun 4 Monate zurück und ich habe vor einem Monat abgestillt. Seitdem mache ich Diät und Sport und es passiert nur gaanz wenig auf der Waage. Ich habe fast 28 kg zugenommen und gute 12, 5 kg kleben an mir dran und wollen einfach net verschwinden. Ich weiss, dass es lange dauern kann, aber es ist so deprimierend, wenn man jeden Tag eine Stunde Ausdauertraining (30 Min. Crosstrainer und 30 Min. walken auf dem Laufband) macht und ausgewogen isst (viel Obst und Gemüse, low Fat und möglichst wenig Kohlenhydrate) und nach 18 uhr esse ich nichts mehr!

Mit vieel Glück nehmen ich pro Monat ein Kilo ab! Ach Mensch, ich hatte vor der SS Konfektionsgröße 34 und jetzt habe ich 40! Ich bin echt traurig! Naja, ich werde dann mal in ner halben Stunde wieder mein Sportprogramm fortsetzen, in der Hoffnung, dass es irgendwann mal was bringt!

Wer hat auch solche Probleme damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habe
weight watchers gemacht, das hat bei mir super gut geholfen. vielleicht probierst du das mal aus ;o)
Susi0911
Susi0911 | 05.01.2010
2 Antwort
abnehmen
das gewicht was ich anfang schwangerschaft hatte hab ich wieder allerdings waren es bei mir nur 15 kilo. würde gerne mehr abnehmen und mach seit september leichter leben in deutschland. und es tut sich gar nichts. null. nicht mal ein kilo. werd jetzt demnächst den arzt konsultieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
3 Antwort
hi
ich hab während der ss 12 kilo zugenommen, muß aber dazu sagen das schon immer ein bißchen mehr auf den hüften hatte, und nach der ss habe ich 2 monate gestillt und dabei 15 kilo abgenommen, aber mit dem tag als ich abgestillt hatte ging mein gewicht wieder rasant nach oben. man sagt 9 monate kommen die pfunde drauf und dann braucht mann 9 monate bis sie wieder weg sind. aber mein kurzer ist jetzt 8 monate und bei mir stimmt der spruch absolut nicht! viel erfolg bei deinem training!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
4 Antwort
oh ja
das kenn ich hatte vor der schwangerschaft 36 während der schwangerschaft 38 un nu 40 und bekomm sie nich weg ich bin zwar nich so wie du das ich jeden tag sport mache aber ernähre mich auch ausgewogen trotzdem passiert nix is echt deprimierend wollte bis zum sommer wieder in die 36 passen aber das scheint ein wunschtraum zu sein. muss ich jetzt auch noch sport machen? wollte sowieso bald mit der kleinen regelmässig schwimmen gehn. na ja wird sich alles zeigen aber warum das so ist weiß ich auch nich lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 05.01.2010
5 Antwort
...
weil abnehmen nie leicht is :-) aber vielleicht ißt du zu wenig???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
6 Antwort
dein
körper braucht genauso lange wie die ss dauert allso 9 bis 10 mon. aber vom medizinischen braucht der ca. 2 Jahre da dein becken sich ja auch wieder zurückbilden muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
7 Antwort
...
Ach Süße, dein Körpr braucht jetzt ein bißchen um sich umzustellen ... mach weiter Sport und ernähr dich gesund ... in ein paar Wochen legt sich der Hebel um und plötzlich geht es ganz schnell ... bei mir hat sich ewig auch nichts getan ... hab auch viel Sport gemacht und auf das Essen geachtet ... dann hab ich´s aufgegeben und im 8ten Monaten ... schwuppdiwupp ... plötzlich ging es fast von allein. Glaub mir, dein Körper verarbeitet noch die SS ... gib ihm noch ein bißchen und zieh dein Programm weiter durch. DU SCHAFFST DAS
SandyF
SandyF | 06.01.2010

ERFAHRE MEHR:

19monate alter junge und 15kg zu schwer?
13.06.2011 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading