⎯ Wir lieben Familie ⎯

Zahnpflege

Moonlight1401
Moonlight1401
16.10.2010 | 6 Antworten
wollt mal fragen wie ihr das mit der zahnpflege bei euren mäusen macht. meine bekommt jetzt ihr 5. zähnchen. habe immer abends vorm zubett gehen geputzt. ab wann sollte man auch frühs putzen. hab mal gelesen das es in dem alter langt wenn man nur abends putzt. und wenn ich frühs auch putzen soll, vorm essen, so wie ich es bei mir ja auch mache, oder erst füttern? danke für jede antwort
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort

Wir ham das 1. Jahr nur abends geputzt und ab dem 1. Geburtstag morgens und abends. Man soll übrigens nach dem Essen putzen, sonst hat man nach dem putzen wieder Essensreste zwischen den Zähnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010
2 Antwort
Also bevor der erste Zahn nicht komplett draußen ist
sondern nur so halb oder spitze sollte man gar nicht putzen, da der Zahnschmelz dann noch nicht hart genug ist und zwei mal am Tag ab dem zweiten Lebensjahr und ab da dann auch erst Zahnpaster für Kinder. Hat mir mein Zahnarzt gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010
3 Antwort
meiner
hat 6 gute zackige spitzen zu sehen die auch schon kräftig zu packen können wenn man finger rein hält *lach* aber zum zähneputzen is es laut kinderzahnarzt noch zu früh wie hier beschrieben wird . wird bei den kleinen noch net so schnell zahnschmelz aufgebaut so reicht es wenn man mit ner feuchten mullwindel oder diesen fingerdings da leicht umherrubbelt
wonny1980
wonny1980 | 16.10.2010
4 Antwort
zahnpflege
also ich denke mal solange du ohne zahnpaste putzt kannst du morgens und abends nach dem essen putzen
waschbaer21
waschbaer21 | 16.10.2010
5 Antwort
@ Lindas_Mama
wenn kinder aber keine fluridtabletten bekommen sollte man von anfang an zahnpaster nehmen.. so wurde es mir gesagt aber die ärzte sagen ja so und so bei jedem was anderes
Taylor7
Taylor7 | 16.10.2010
6 Antwort
Ich
habe mit meinem Zahnarzt darüber gesprochen und das deckt sich mit der Empfehlung von Elmex. Wenn du keine D-Fluoretten gibst, kannst du abends mit Zahnpasta mit Fluorid . Wenn du Fluor-Tabletten gibst, nimmst du morgens und abends eine Zahnpasta ohne Fluorid. Morgens ist es nicht zwingend, aber es ist eine Empfehlung und dann wäre es natürlich sinnvoll, es nach dem Essen zu machen. So putzt man, bis das Kind zwei Jahre alt ist. Ab zwei Jahre putzt du morgens und abends mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Zahnpflege beim Baby
15.03.2013 | 31 Antworten
Zahnpflege!
30.09.2011 | 16 Antworten
Ab wann Zahnpflege?
17.03.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x