wie heißen die homöopathischen globulis, die man kindern nach dem impfen geben soll?

lucacino
lucacino
10.11.2009 | 7 Antworten
guten morgen!

meine püppi hat gleich ihre erste impfe.
neulich sagte mir jemand dass sie von ihrem kinderarzt globulis bekommen hat, falls nach der impfe irgendwie fieber oder unwohlsein auftreten.

habt ihr ne ahnung welche das sein könnten?
weiß nur noch die dosis. d30 1x5 stück..

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
Also unsere KiÄ arbeitet vor allem Homöopatisch und die gibt gleich nach der Impfung Arnika
Laisy80
Laisy80 | 10.11.2009
6 Antwort
@Solo-Mami
wow super, ich danke dir! echt lieb
lucacino
lucacino | 10.11.2009
5 Antwort
@lucacino
Ja, kann man bei Thuja machen Ich hab mal gegoogelt und ne schöne Zusammenfassung zum Thema Impfung gefunden: Aconitum: schlagartig eintretende panikartige Unruhe in der Nacht nach der Impfung. Heiß-roter Kopf, bei hohem Fieber. Verlangt nach Getränken. Belladonna: plötzlich hohes Fieber mit heiß-rotem Kopf und kühlen Händen und Füssen. Im Unterschied zu Aconit feucht-schweißige Haut und Durstlosigkeit. Verlangt nach Ruhe, typisch auch die weiten Pupillen. Sulfur: wichtige Arznei bei Impffolgen. Hitzige, durchsetzungsfähige Kinder. Neigung zu Schweiß, chronischen Hautausschlägen und unverdauten, übelriechenden Stühlen. Thuja: wohl die bekannteste Arznei nach Impffolgen. Zurückhaltende, scheue Kinder, fremdeln stark und lehnen Berührungen eher ab. Bei Kälte und Feuchtigkeit reagieren sie empfindlich. Neigung zu Lymphknotenschwellungen, Schweiße und gelbgrünlicher Schleimbildung.
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2009
4 Antwort
@Solo-Mami
die gibt man davor schon?
lucacino
lucacino | 10.11.2009
3 Antwort
Impfung Globuli
Liebe Mami, bei plötzlichen Fieber und Erbrechen wird meist Aconitum oder Belladonna verwendet, aber auch die Konstitution/Charaktermerkmale spielen eine wichtige Rolle damit das Mittel Wirken kann. In der Apotheke gibt es ein Päckchen zusammengestellt für Kinder mit homöopathischen Arzneien.Du kannst sie aber auch einzeln kaufen, da man wahrscheinlich dann sowiso immer die selben nimmt. Liebe Grüße Kinderpflegerin Nina
kipf-nina
kipf-nina | 10.11.2009
2 Antwort
Homöopatie bei Impfung
Thuja D6 direkt vor der Spritze 5 Globuli und direkt danach nochmals 5.
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2009
1 Antwort
gegen fieber
globulis gegen fieber heißen belladonna d12 dosis 3mal tägl 2 st für babys bzw 5 st in wasser auflösen und nach bedarf alle st einen teelöffel füttern ich behandle meinen kleinen auch meistens damit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bachblüten-(Globulis) Erfahrungen?
20.06.2012 | 6 Antworten
Wie heißen eure Töchter?
27.04.2012 | 79 Antworten
Globulis von Plazenta
24.02.2012 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading