Impfreaktionen

Emilias_mama
Emilias_mama
14.01.2009 | 10 Antworten
Hallo Liebe Mamis,
Meine Tochter (14 Monate) hat gestern ihre 3 Impfung(6fachImpfung) bekommen, un dhat seid dem Hohes Fiber , ist total unruhig, Weint im Schlaf und will nur auf meinen Arm u hat irgendwie ihre Probleme mit dem Gleichgewicht.Beim Laufen kann sie sich kaum auf den Beinen halten..

Haben eure Kinder auch so probleme mit dem Impfen oder eher mit der Impfreaktion?
Habe eben mal Impfreaktionen gegoogelt, und was dort alles steht, da läufts mir Eiskalt den Rücken runter..
Es gibt soviele Ärzte die diese sachen und noch viele andere garnicht als Impfreaktionen ansehen..

Wie sind eure erfahrungen damit?

Freue mich über viele Antworten..
Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
super
net weinen, die helfen euch da, waren drei Tage dort, weil sie viele viele Medis brachte, konnte aber mit dableiben, nehm dir auch was mit alles liebe und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
9 Antwort
Fahren los
Meine Mutter zieht die kleien gerade an und ab ins KKh.. Ist mir zu unsicher.
Emilias_mama
Emilias_mama | 14.01.2009
8 Antwort
unsere hatte keine kraft mehr zu weinen zum schluss
willst des net verstehen??Es handelt sich hierbei um eine schwere Impfreaktion, lies im Netz falls du mir net glauben willst, es hat von dieser dummen 6 fach Impfung schon Todesfälle und schwer geschädigte gegeben, wie lange willste warten?? Anziehen und los, bitte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
7 Antwort
Waren heute NachmittagBeim Doc
Muss Morgen zu meinem Kinderarzt wegen den Gleichgewichtsstörungen, war nur ne Vertretung heute nachmittag da.. Fieber hat sie seid halb acht nicht mehr.. Jetzt schläft sie, gehe aber ständig nach ihr gucken und wenn sie wieder weint und so werd ich sofort mit ihr ins KKh
Emilias_mama
Emilias_mama | 14.01.2009
6 Antwort
los,fahr
das ist echt lebendsgefährlich, meine konnte zum schluss nicht mehr trinken, nicht mehr essen, kein Urin mehr lassen, nix nur noch schreien fahr, schnell
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
5 Antwort
oh
fahr sofort ins k-h , das höet sich gar nicht gut an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
4 Antwort
Notruf
Meine ärztin hat gesagt, wenn meine kleine nach der impfung Hohes fieber bekommt, sofort anrufen oder wenns in der nacht is, beim notruf. Lass dir nicht zu viel zeit, lieber einmal als hysterische mutter belächelt werden, bevor du dir ein leben lang vorwürfe machst. Lg mary lou
19marylou82
19marylou82 | 14.01.2009
3 Antwort
*******
geh ins spital, allein wegen den gleichgewichtsstörungen, das ist nicht normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
2 Antwort
Ab in s Krankenhaus!
Alles gute und melde dich mal und sag uns bescheid. L.G.
muggellea
muggellea | 14.01.2009
1 Antwort
SOFORT INS KKH
NICHT LANGE RUMSPIELEN; SO WAR MEINE AUCH UND WÄR;WENN WIR NET GEAFHREN WÄREN DIE NACHT GESTORBEN;LOS FAHR
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

heftige Impfreaktionen
25.02.2009 | 11 Antworten
Impfreaktionen nach Rotaviren-Impfung
22.09.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading