⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ist zufällig eine hygienebeauftragte hier?

florabini
florabini
28.05.2010 | 14 Antworten
mein sohn(15 jahre)hat zu 90%samonellen, wir warten nur noch auf die stuhlprobe.
wenn er das hat, darf ich dann in der ambulanten altenpflege arbeiten?ich breite ja auch lebensmittel zu.
kann ich überträger sein ohne es zu bekommen?
das was er gegessen hat, haben meine tochter und ich nicht gegessen von daher können wir das über diesen wege nicht bekommen haben.ob er uns aber jetzt angesteckt hat, weiß ich nicht.ich desinfiziere zwar meine toilette, aber seine beschmutze unterwäsche habe ich ohne handschuhe angefaßt.die ersten tage dachte ich ja noch er hat eine ganz normale magen und darm grippe.
werden wir auch getestet?
ich hatte vor ein paar wochen eine hygieneschulung, es wurde auch über salmonellen gesprochen, aber eben nicht so genau
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
Also mein Bruder hatte auch schonmal Samonellen und da musste der Rest der Familie auch eine Stuhlprobe abgeben.
twin96
twin96 | 28.05.2010
2 Antwort
also eigentlich geht das denn nicht
woher kommen die samonellen? habt ihr das gleiche gegessen? aber eigentlich ist das eine hoch ansteckende krankheit . also eigentlich solltest du dich mit krank schreiben lassen
claudimaus81
claudimaus81 | 28.05.2010
3 Antwort
....wenn dein Sohn Salmonellen hat...
.. steht ihr unter Quarantäne. Was das jetzt genau heißt für deinen Job, weiß ich auch nicht aber ich dnke, ein paar Tage ziehen sie dich außer Gefecht . Dein Arzt weiß das aber.
Pianke
Pianke | 28.05.2010
4 Antwort
...
ihr müsst alle ne probe abgeben die in dem haushalt leben denn die meisten ärzte gehen alle lieber auf nummer siche.. was hat er den gegessen
Luki151
Luki151 | 28.05.2010
5 Antwort
claudimaus
ich hatte am freitag einen kräuterquark gemacht, samstag haben wir den auch noch gegessen.sonntag waren wir den ganzen tag unterwegs.montag abend wollte ich den wegschmeißen, es kam mir was dazwischen . abends hat er davon gegessen, als ich ihm sagte eß den nicht war es zu spät . salmonallen schmeckt man ja nicht, er meinte auch der währe noch gut. dienstag bekam er magenkrämpfe und durchfall, mittwoch dann hohes fieber.seit heute ist er fieberfrei, aber hat durchfall ohne ende . seit mittwoch kämpfe ich drum das er eine stuhlprobe abgeben darf, die ärtze nahmen meinen verdacht auf salmonellen nicht ernst, bis heute .
florabini
florabini | 28.05.2010
6 Antwort
Hi
Meine Mausi hatte vor Ostern Salmonellen, wir wissen nicht woher, alle mussten Proben abgeben, ich war anfangs mit ihr wegen starkem durchfall im Kh, das ergebnis kam eine Woche später, wichtig ist dass du alles desinfizierst, wenn er klo geht oder du wickelst ihn, sofort mit Sterilium einreiben! Er soll halt nicht zu anderen Kids! Übertragbar sind die Salmonellen hauptsache durch Väkalbakterien
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2010
7 Antwort
soviel
ich weiß sind salmonellen nur über den stuhl übertragbar, weil dort diese bakterien sitzen. mein sohn hat eine eigene toilette, ich kann nur hoffen das er sich immer die hände gut gewaschen hat . ich ärgere mich so das ich nicht gleich alle vorsichtsmaßnahmen getroffen habe.ich hatte ja gleich den verdacht, aber irgendwie glaubt man da auch nicht so recht dran. dazu kommt auch noch das meine kleine und ich auch krank sind , es ging sowieso alles drunter und drüber bei uns . ich hoffe nur das wir gesund sind, vorallem meine kleine
florabini
florabini | 28.05.2010
8 Antwort
Salmonellen
Wir vermuten bei Anja stark, dass sie die Salmonellen eventuell von Einkaufswagen hat, sie nimmt alles in den Mund, weil zu der Zeit ass sie hauptsache Babynahrung! Als Anja sie hatte sagte mir die Dame vom Gesundheitsamt, dass ein neuer Stamm in Österreich ist, und nur 10 Personen betroffen sind, darunter mein Mäuschen! Nach drei Proben wars bei ihr vorbei!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2010
9 Antwort
dorlimaus
er hat ein eigenes klo.und wickeln muß ich ihn zum glück nicht mehr, er ist 15 jahre. diese woche hatte ich frei, mir geht es darum ob ich montag arbeiten darf.ich bin in der altenpflege und bereite auch nahrung zu. ich glaube ich rufe morgen mal im kh an und frage nach, so ein mist das heute freitag ist und ich nicht gleich gefragt habe
florabini
florabini | 28.05.2010
10 Antwort
dorlimaus
hat deine kleine antibotikum bekommen?was für symtome hatte sie außerdem?wie lange war sie krank?
florabini
florabini | 28.05.2010
11 Antwort
hi
also meine Ma is auch in der ambulanten altenpflege und als meine sister samonellen hatte dürfte sie nicht arbeiten wegen der hohen ansteckungsgefahr genauso würde ich zum zuhause bleiben verdonnert wegen der ansteckungsgefahr . also ich denke nicht das du arbeiten gehen solltest
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 28.05.2010
12 Antwort
Hihi
Ich wieder mitr zu schnell lesen, dachte-15 monate , Anja war 4 Tage zuvor schlapp und unruhig, hatte hohes Fieber, dann kam Durchfall, als der nach Antibiophilus-Gabe nicht besser wurde, ging ich Donnerstags zum Hausarzt, der meinte nur-Noroviren, das dauert eine Woche! In der Nacht hatte sie starke Bauchkrämpfe, konnte nix mehr trinken, also Freitag Kia-die gab uns 4 Stunden, sonst wird sie austrocknen, natürlich wieder kein Erfolg-und so landeten wir im Kh! Behandelt wurde sie nur nmit Infusionen ohne Antibiotikum, weil sie ja die Diagnose nicht kannten! Als sie wieder trank, kamen wir nachause und mit 2 Wöchiger Diät päppelte ich sie wieder auf! Antibiotikum wurde nicht mehr benötigt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2010
13 Antwort
k ihr müßt wohö
alle Proben abgeben. Soweit ich weiß darfst du nur nicht arbeiten wenn du sie selber hast. Die Gefahr sich mit Samonellen anzustecken ist sher gring. Dazu reicht die Unterhose nicht! Sondern dazu mußt du schon eine gewisse Menge an Kot in den Mund nehemne und runter schlucken . und wer macht das schon? unwahrscheinlich! Du solltest deinen Arbeitgeber darüber infomieren er kann dann selber entscheiden . euch lles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2010
14 Antwort
Ich denke, dass du arbeiten darfst.
Die Meldepflicht besteht ja nur für Ausscheider von Salmonellen . Ich persönlich würde aber trotzdem meinen Arbeitgebenr über Verdacht und Ergebniss der Stuhlprobe informieren und abwarten welche Schritte er für nötig hält und einfordert. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2010

ERFAHRE MEHR:

gibt es hier zufällig
07.01.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x