⎯ Wir lieben Familie ⎯

Harausfall

Pingar
Pingar
25.11.2009 | 7 Antworten
Habt ihr auch so Haarausfall nach der Schwangerschaft und was habt ihr dagegen gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
7 Antwort
...
hallo . ich nehme auch kieselerde mit zink und histidin, daß sind kapseln und gibt es von tetesept . hat mir mein frauenarzt empfohlen..und es ist auch wirklich besser geworden..er meinte das dauert ca. 5 monate mit dem haarausfall . lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
6 Antwort
Hallo
hab Kieselerde genommen und zum Glück nach ca. 2 Wochen war der Haarausfall dann auch wieder vorbei. lg
Chau
Chau | 25.11.2009
5 Antwort
Erleichterung !
Boah, ich habe seit ein paar Wochen das selbe Problem wie Pingar mit dem Haarausfall! Langsam wird es wieder bisschen besser! Alles war voll mit Haare, Bett, Handtücher, Wanne und die Klamotten natürlich auch . Da bin ich ja sehr froh zu lesen dass dies hormonell bedingt ist und wieder vergeht! Ich habe echt schon gedacht dass was mit mir nicht stimmt .
ZoeMiaMarie
ZoeMiaMarie | 25.11.2009
4 Antwort
ja ganz übel
sind die hormone, ich dachte schon ich bekäme eine glatze, aber nach ca 10 monaten hörte es endlich auf. da kann man auch überhaupt nichts gegen machen. das ist eben die natur. jedenfalls weiss ich beim nächsten, dass ich keine panik schieben muss hehe .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
3 Antwort
haarausfall
meine hebi meinte es wäre normal geht meist ab den 3. mon los und dauert bis zum 6. an . wenn es so weiter geht hab ich ne glatze :-) aber du kannst mal in deiner apo nach fragen mir wurde pantenol spray empfohlen und dann geben die dir noch nen shampoo mit zum ausspülen . und tadda es soll sehr gut helfen. :-) viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
2 Antwort
Ja
haben wohl alle. Da kannst du nichts gegen machen, das ist ganz normal und hormonell bedingt. Während der SS ist die Wachstumsphase deiner Haare stark verlängert, sodass du während der SS keine und nur wenige Haare verlierst, die eigenltlich ausfallen müssten . Nach der Schwangerschaft kommt dann früher oder später der Punkt, an dem dir dann für ein paar Wochen alle die Haare ausfallen, die eigentlich längst ausgefallen wären, wenn du nicht schwanger gewesen wärst. Du wirst also nach dieser Phase keine Glatze oder dünne Haare kriegen, du wirst am Ende dieser Phase einfach wieder genauso viele Haare haben wie vor der Schwangerschaft - auch wenn es dir so vorkommt, dass es dramatisch ist. Glaub mir, geht allen so. Ich hab sie mir wochenlang büschelweise und bei jedem Griff ins Haar rausgezogen. Geht vorbei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
1 Antwort
Hallo,
ich hatte mega Haarausfall.Ich hab immer sehr dickes Haar aber da . Oh je zum Glück hats nach 4-5 Monaten aufgehört.Nee ich hab nichts machen können, zumindest wüsste ich nichts.Das sind halt die Hormone
queenilly
queenilly | 25.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Extremer Harausfall
17.12.2009 | 10 Antworten
Harausfall
28.10.2008 | 6 Antworten
Harausfall nach der Geburt?
25.07.2007 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x