Nachfolgeprodukt von "Leo-Pillen"?

elvira14
elvira14
20.07.2009 | 1 Antwort
Weiß zufällig jemand, welches Abführmittel als Nachfolgeprodukt von den sog. "Leo-Pillen" gilt?
Meine Großmutter ist momentan nach einem Schlaganfall leicht verwirrt. Sie nimmt schon seit davor ein Abführmittel, von dem sie eben sagt, dass es das Nachfolgeprodukt sein soll. Aber sie weiß nicht, wie die Pillen heißen und jetzt sind sie ihr ausgegangen.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
achja, die Pillen sind knallgrüne, ca. 5 - 6 mm groß Pastillen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Vermutlich erübrigt sich heute eine Antwort, nachdem diese Frage vor fünf Jahren gestellt worden ist.
Ricini
Ricini | 11.08.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading