Dammrevision

manu22
manu22
26.01.2009 | 3 Antworten
Hallo liebe Mamis,
ich habe vor 8 Monaten meine Tochter geboren und bei der Geburt einen Dammriss erlitten. Die Naht spannt und schmerzt noch immer total doll. Ich kann nicht mal einen Tampon ohne Schmerzen einführen und mit meinem Mann schlafen geht überhaupt garnicht. (traurig01)
Ich war heute beim Frauenarzt und der hat mir gleich einen Termin zur Op ( Dammrevivion) im Krankenhaus gemacht. Er meinte das, dass nicht ordentlich genäht worden sei und korrigiert werden müsse..
Hab nun aber doch ziehmlich Angst vor der OP..
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer Dammrevision?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hatte das gleich gehabt allerdings haben sie bei mir einen nerv mit eingenäht ... die OP war in 15min vorbei und ich habe nix mitbekommen.ich hatte es mir auch schlimmer vorgestellt.Nach 3 wochen war dann alles fast in ordnung. Mach die nicht so viele gedanken. Viel glück ...
lady_pack
lady_pack | 26.01.2009
2 Antwort
nein hab ich nicht,
wlchen grades bist du den gerissen, bin bei mein ersten 3 grades gerissen das war von der oberen scheide auch kitzler gerissen bis after war auch eingerissen , wurde ungefähr mit 22 nähten genäht musste es mit sitzbad kamille, machen alle drei tage und kühlen.hab aber ab den 2 tag nach der entbindung nichts mehr gespührt an schmerzen, nur das sie ein wenig noch dick war.bei meiner tochter wurde ich mit 11 nähten genäht war auch alles nach den 2 tag o.k beim dritten mit 16 nähten, der letzte vor acht wochen, mit drei nähten ohne narkose da ich ihn in einem anderen kh bekamm, da wir verzogen sind vor 2 jahren , meinte hebamme reisst wen man so hastig presst.narkose gaben sie nicht da es sonst anschwillt. hatte zum glück immer die gut genäht haben.wer hatte dich den genäht bei mir waren immer oberartzt dabei, dan die hebamme hat aber immer drauf geschaut der oberartzt! hoffe das es bald nicht mehr spannt .glaube bei der op wird ein neuer darm schnitt gemacht, das der nicht zu eng genäht wird lg j
mutti4kids
mutti4kids | 26.01.2009
3 Antwort
Wie wars denn?
Hallo! Ich lese deinen Beitrag erst jetzt, da bei mir auch eine Dammrevision ansteht und ich auch Angst habe. Wie war es denn bei dir? Wurde es mit Vollnarkose gemacht und konntest du am selben Tag nach Hause? Wie lange hattest du danach noch Probleme?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading