Urlaub mit 4 Monate altem Baby?

Kimsilein
Kimsilein
27.08.2009 | 6 Antworten
Hallo Mamis..
Wir (Ich und mein Freund) sind dringend Urlaubsreif.. aber unser Kleiner is im Mai erst auf die Welt gekommen (am Samtag wird er 15 Wochen) naja jetzt überlegen wir ob wir nicht Ende September für drei ode vier Tage an den Chiem- ode Bodensee fahren sollen.. aber was wenn der Kleine dann nur weint weil er einfach nirgendwo anders schlafen kann.. wir wissen nicht was wir jetzt machen sll. habt ihr damit erfahren gemacht, und welche?
Hoffe ihr könnt mi ein bisschen Helfen?
Danke im voraus!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
urlaubsreif
mach dass was du für richtig hälst. höre auf dein bauchgefühl. meine freundin ist mit ihren 2 monate alten baby in den urlaub gefahren. du brauchst ja auch urlaub. und erholung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2009
5 Antwort
Hallo
das kann man im Vorraus so pauschal nicht sagen. Jedes Kind ist anders, im Grunde wisst ihr das nur wenn ihr es ausprobiert habt. Wichtig ist aber das die verreiserei keinen großen Streß bedeutet. Ich zb würde ein Ziel aussuchen das nicht so weit weg ist, so bis zu 3 Stunden denke ich ist OK. Wie weit ist es denn von Euch bis zum Bodensee? Wir fahren vom 11.09 an für eine Woche nach Immenstaad unser Sohn feiert dort dann seinen ersten Geburtstag, wir fahren ca 2Stunde dahin, er hasst Auto fahren so das wir wohl mind 4 Stunden brauchen, damit wir oft genug Pause machen können. Wir haben dort eine Ferienwohnung hier mal der Link dahin : http://www.ferienhof-gomeringer.de/de/preise/preise2009.php. Das ist ein Betrieb extra eingerichtet auf Babys und Kleinkinder.
coniectrix
coniectrix | 27.08.2009
4 Antwort
Urlaub
Hallo ! Also meine Maus ist im April geboren und ich war grd vor einer Woche mit ihr und meinem Sohn und meiner Tochter am Stettiner Haff auf einem Bauernhof . Sie hat dort genauso geschlafen wie zu Hause und dann war ich noch 2 Tage auf einem Volleyballturnier .Dort hat sie eine Nacht im Zelt zwischen mir und meinem Freund geschlafen , dick eingemummelt natürlich und auch dort hat sie so geschlafen wie immer . Und zu Hause war alles wie vorher. Denke auch , daß die Mäuse noch sehr unkompliziert sind !LG und hoffentlich einen schönen Urlaub und schönes Wetter ! Mir hat der Urlaub gutgetan !
traumbild
traumbild | 27.08.2009
3 Antwort
mh... ich würd fahren!
Also unser Knirps ist erst drei Wochen alt und wir haben auch schon mit ihm bei Freunden übernachtet. Wenn ich Ende September für eine Woche mit ihm an die französische Grenze fahre, ist er grad mal 8Wochen alt, doch ich zweifle nicht daran, dass er dort gut klar kommt. Allerdings weiß ich ja nicht, ob so ein 4Monate altes Baby vielleicht schon mehr ein "Gewohnheitstier" ist
Strandsophie
Strandsophie | 27.08.2009
2 Antwort
Je entspannter du das siehst
desto entspannter wird dein Kind das auch sehen. Wir sind mit unserer Lütten an die See gefahren, da war sie 6 Monate alt. Die erste Nacht war sie etwas mehr wach, die zweite Nacht war schon so wie zu Hause. Kein Problem. Ich würde mir da keine Gedanken machen. Wenn sie zu Hause im eigenen Bett schlafen kann, wird sie woanders auch schlafen könnnen, wenn ihr sie ins Bett macht. Es kommt auch immer darauf an, wie ihr damit umgeht. Macht es einfach, ohne weiter darüber nachzudenken. Wenn ihr dann im Urlaub seid, werder ihr schon ne Lösung finden, falls euer Zwerg Theater macht. Aber ich wüsste nicht, warum. Wir waren anfangs auch etwas ängstlich, aber wir haben es einfach gemacht. In drei Wochen fliegen wir nach Mallorca und haben nur ein Doppelzimmer. Unsere Lütte pennt aber fast von Geburt an alleine. Tja, wird schon trotzdem klappen. Bleibt uns ja auch nichts anderes übrig. Wir sehen das locker, weil es keinen Sinn macht, sich schon vorher verrückt zu machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
1 Antwort
hm, ich glaube
da kann euch keiner helfen, aber normal sind die babys in dem alter ja noch flexibel. ich würds an eurer stelle ausprobieren.... ihr könnt natürlich vorher mal testen, das ihr zb bei der oma oder bei freunden schlaft, um zu sehn wie er eben woanders schläft. lg
DooryFD
DooryFD | 27.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Urlaub mit (fast) 10Monate altem Baby
19.01.2011 | 5 Antworten
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten
fester stuhl bei 4,5 monate altem baby
16.09.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading