Kann ich jede Torte mit Marzipan überziehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2011 | 7 Antworten
Nächste Woche haben meine Mädels Geburtstatag. Sie werden 7 und 1. Und keine soll zu kurz kommen! Da wir an einem Tag groß feiern, sollen beide eine ganz tolle, persönliche Torte haben.
Kann ja 2 Torten kreieren, da ich weiß, was meine große liebt und eine neutrale und die Marzipanrohmasse, kann die überall drauf oder muss ich was beachten und gibts Tipps, wie ich die bearbeite, färbe und so?

Vielen Dank für eure Hilfe, Tipps und oder links im Vorab.
Die Nine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-----------
Schmeckt das deinen Kindern auch? Meine Kinder zB hassen Marzipan und Fondant auch. Wir wollen es beim nächsten Geburtstag mit amerikanischem Frosting versuchen. Das ist auch süß, aber durch seine Konsistenz besser zu verarbeiten.
Noobsy
Noobsy | 03.02.2011
2 Antwort
@noobsy
Das klingt ja interessant! Hab ich noch nie gehört. Ja, also meine Große isst Marzipan in jeder Form. Die Kleine isst noch kein Süßkram. Soll ja auch den Gästen und den Augen dienen ;-) Erklärst du mir das näher? Geht auch als Email. Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2011
3 Antwort
Hi
Wenn du Marzipanrohmasse nimmst, würde ich die mit etwas Puderzucker verkneten und anschließend zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen. Es gibt auch fertige Marzipandecken. Die kosten allerdings ca. 5 Euro. Gefärbt hab ich Marzipan noch nicht, aber ich denke, mit ein paar Tropfen Speisefarbe wird das kein Problem sein. Schönen Geburtstag
mäuslein
mäuslein | 03.02.2011
4 Antwort
@Noobsy
also amerikanisches frosting ist mindestens genau so süss wie fondant! und total üppig...
tate
tate | 03.02.2011
5 Antwort
...
ich nehm immer marzipan, denn das kann man wenn man es nicht mag, ganz leicht runterheben. Fondant is teuer und ich hab gar keine guten Erfahrungen gemacht. Ich kauf die billie Marzipanrohmasse für 89 cent, misch et70-150 g) Puderzucker drunter, das dann verkneten, bis es eine Masse ist und dann kann mans einfärben . drunter sollte Sahne oder ne Creme sein, damits besser hält, ....pff wenn du sonst noch was wissen willst, schreib mich an, ich hab auch fotos von torten im fotoalbum. LG
just_holly
just_holly | 03.02.2011
6 Antwort
@tate
das ist nicht der Punkt! Es geht darum, dass die wenigsten Kinder Marzipan mögen. Abgesehen davon sind alle Torten ungesund :) Meine Kinder schauen mehr und erfreuen sich daran und essen wenig davon.
Noobsy
Noobsy | 03.02.2011
7 Antwort
...
achso! meine kinder mögen all das amerikanische zeug nicht, weil es ihnen zu süss ist! und ich denk das geht viele leuten so. marzipanfiguren etc., also kleine mengen essen meine kinder jedoch gerne. ich habe die gebrutstagstorte für meinen sohn letzte woche mit aufgeschlagener ganache überzogen. keines der 8 kinder beim fest hat die ganache gegessen, weil sie eben zu süss war...! icing ist noch süsser.
tate
tate | 03.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Nochmal Tortenfrage
05.06.2013 | 23 Antworten
Frankfurter Kranz
15.05.2013 | 5 Antworten
Marzipan weiß einfärben?!
12.03.2012 | 11 Antworten
micky maus torte
28.08.2011 | 11 Antworten
glitzer für torten
10.05.2011 | 8 Antworten
Welche Torte zum Geburtstag meiner Mama
02.03.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading