Wer füttert aptamil 2 mit 5,5 Monaten?

Babin
Babin
16.01.2009 | 4 Antworten
Hallo,
habe das Gefühl meine Kleine 5, 5 Monate wird von Aptamil 1 nicht wirklich satt..kann ich ihr auch jetzt schon Aptamil 2 geben? Einen festen Rytmus hat sie aber nicht beim trinken, alle 3 Std etwa manchmal auch länger manchmel eher, da trinkt sie im Schnitt meistens 100ml .. Beifüttern tue ich mittags ein gemüsegläschen un danach die Milch und nachmittags ein paar Löffelchen Babyapfel f. Verdauung ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Meine Freundin
Ist auch auf Aptamil 2 umgestiegen als ihr kind 5 monate war.das ist jetzt ab 6 monate früher war´s nach dem 4.Monat.aber ist 100ml nicht bissl wenig.Mein kind hat das doppelte getrunken in dem alter
lilly28
lilly28 | 16.01.2009
3 Antwort
Ist das nicht erst ab 8 Monaten????????????
??????????????????????????
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 16.01.2009
2 Antwort
..
probiers aus... aber vorsichtig... vielleicht hast jemand wo erstmal paar fläschchen testen kannst... meine hat nämlich mit 6 monaten die 2er milch "ab 6. monat" nicht vertragen und alles ausgespuckt, bis wir wieder umgestellt haben auf die alte 2er "ab 4. monat" die es damals aber kaum noch kaufen gab...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
1 Antwort
Aptamil
Für die Verdauung ist Birne am besten. Du kannst schon damit anfangen ihr Aptamil 2 zu geben. Ich selber nehme allerdings BEBA 2. Ich habe mit der Folgemilch angefangen, als ich 2 Mahlzeiten umgestellt hatte. Würde erstmal probieren, dass deine Maus die komplette Mittagsmahlzeit ohne Milch klar kommt. Und dann würde ich glaub ich erst umstellen.
krenz82
krenz82 | 16.01.2009

ERFAHRE MEHR:

wer gibt milupa aptamil pre?
15.02.2012 | 11 Antworten
Zubereitung aptamil
30.04.2010 | 7 Antworten
Durchfall von Aptamil?
14.03.2010 | 3 Antworten
mein baby trinkt aptamil nicht
18.12.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading