Geschwollener Lymphknoten?

Miss_glamour
Miss_glamour
26.01.2010 | 12 Antworten
hallo mamis


ich habe seit 2 tagen am hals eine geschwollene Stelle, vermutlich ein lymphknoten links. rechts ist alles ganz normal. zuerst dachte ich das diese schwellung vom scharfen essen kommt, sowas hatte ich zwar noch nie aber direkt bevor es angeschwollen ist hatte ich lauchzwiebeln gegessen ..
nunja wenn ich aufhöre zu essen schwillt das ding wieder ab. daas problem ist es schwill sofort an sobald ich etwas esse- egal was. trinken ist kein problem. tut weh wenn man hinfässt und man sieht es auch so dick ist es. was kann das sein? werd wahrscheinlich morgen zum arzt gehen wnen auch ungern aber ich wüsste vorher gern was das sein kann vllt hatte jemand von euch sowas auch schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wo genau...
... ist die stelle. über dem schlüsselbein? oder am hals?? glg
hariboenchen
hariboenchen | 26.01.2010
2 Antwort
es kann sein das du ein zahn in enzuendung hast
hatte ich auch habe dann eine wurzelbehandlung bekommen und schwups war er weg am naechsten tag gehe mal zum zahnarzt oder wenn der nichts findet musst du zum hnoarzt
Decker
Decker | 26.01.2010
3 Antwort
direkt
am hals links wenn man am kiefer entlang geht in eine rmulde. schwer zu erklären aber nciht verschiebbar. und tut nicht wirklich weh nur unangenehm wenn man hinfässt und dick halt. zahnschmerzen hab ich aber keine???
Miss_glamour
Miss_glamour | 26.01.2010
4 Antwort
meine
Lymphknoten schwillen auch bei jeder kleinigkeit an. Das vergeht nach ein paar tagen. ist ein ekliges gefühl ... Kannst nix bei machen. Meine kleine hatte das sogar hinterm Ohr als sie 4 Monate war. Der KA sagte das kommt von den Zähnen. Allerdings kam der erste Zahn mit 14 Monaten. hihi
peppi07
peppi07 | 26.01.2010
5 Antwort
hi
gehe mal zum zahnarzt das muss was damit zu tun haben ich hatte das auch und nun keine probleme mehr die dinger schwellen immer an wenn eine entzuendung im koerper ist
Decker
Decker | 26.01.2010
6 Antwort
süße
es muss nicht unbedingt der zahn sein, wenn du deinen kopf nach vorne neigst, spürst du einen druck auf einen der zähne? wo genau ist denn das geschwollene genau?
Lia23
Lia23 | 26.01.2010
7 Antwort
hey maus
hast du dir die letzten tage deine haare gefärbt
BiancaNevio
BiancaNevio | 26.01.2010
8 Antwort
@biancanevio
hey süsse ne meine haare sind unverändert ich will sie ja bei dir färben ;o)
Miss_glamour
Miss_glamour | 26.01.2010
9 Antwort
allergie
weil das kann auch von haare färben kommen
BiancaNevio
BiancaNevio | 26.01.2010
10 Antwort
@biancanevio
hmm okay wusst ich nicht. aber in dem fall dann nicht ... oder ich hab es schonmal vorsorgend bekommen weil ich im februar bei dir die haare färb hahaha ;o) ne spass
Miss_glamour
Miss_glamour | 26.01.2010
11 Antwort
@lia23
hey schatzerle alsoo geh mal an dein ohrläppchen. dann an den kieferknochen. dann ein paar cm auf der linie runter. ungefähr in der mitte zwischen kinn und ohrläppchen auf der linie
Miss_glamour
Miss_glamour | 26.01.2010
12 Antwort
@Miss_glamour
ah ok süße, dann kann ich dich beruhigen zuminderst was den zahn betrifft, also in der regel hat das damit nichts zu tun, denn wenn der nerv des zahnes entzündet wäre, so wie "decker" es gesagt hat, müsste die schwellung in unmittelbarer nähe des zahnes sein und bekanntlich ist hinter dem ohr ja kein zahn, stimmts*g*?aber 100%ausschließen kann ichs natürlich auch nicht, bin ja kein arzt;-)
Lia23
Lia23 | 26.01.2010

ERFAHRE MEHR:

geschwollener, sehr schmerzhafter fuß
12.02.2012 | 3 Antworten
Baby geschwollene Lymphknoten
08.11.2011 | 2 Antworten
Geschwollen Lymphknoten
11.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading