⎯ Wir lieben Familie ⎯

Weiche oder harte Matratze?

lanunanni86
lanunanni86
25.01.2009 | 4 Antworten
Hi,
habe irgendwo gelesen, dass man eine harte Matratze fürs Baby kaufen sollte, da dies die wahrscheinlichkeit des plötzlichen Kindstodes verringert.
Ist da etwas wares dran ?
Alle Bettchen die ich mir bis jetzt so angeschaut habe (Ebay etc.) hatten weiche Matratzen.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich glaube
bei der härte der matratze geht es eher um den rücken des babies, nicht wegen dem plötzlichen kindstod. meine hebamme hatte mir auch empfohlen, eine härtere zu nehmen. wenn die betten alle ne weiche matratze haben, dann musst halt noch eine harte dazu kaufen. die gibt es auch bei ebay und auch sonst im internet. lg
NatJam
NatJam | 25.01.2009
2 Antwort
Weiß nicht ob das den kindstod verhindert
weiß nur man sollte deshalb eher eine härtere matratzen nehmen weils besser für die wirbelsäule ist. sie sollte vorallem atmungsaktiv sein!! Es gibt matratzen auch einzeln zu kaufen!!man sollte sie auch am boden auf eher festerer unterlage legen da sich das skelett erst festigt. :-D Lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 25.01.2009
3 Antwort
Matratze
Dasa stimmt. Das Kind soll nicht zu tief in der Matratze einsinken können, damit die Luftzirkulation nicht behindert wird. Vielleicht interessiert es dich, dass ich mir vor der "Ankunft" meines Sohnes die Testergebnisse der Öko-Test für Baby-Matratzen heruntergeladen habe. Auf den ersten beiden Rängen waren Naturkokos-Matratzen für ca. 220, - €, auf dem 3. Rang mit der Note "gut" die Baby-Matratze von IKEA für 20, - €. Mein Sohn schläft seitdem super auf seiner IKEA-Matratze! Übrigens haben führende "Markenhersteller" erschreckend schlecht abgeschnitten. Teuer heisst in diesem Fall keineswegs gut!
superglucke
superglucke | 25.01.2009
4 Antwort
harte matratze ist besser
wegen dem rücken! kannst dich aber im fachgeschäft beraten lassen, gute matratzen haben auch einen festen rand, sind aus naturfasern und haben einen waschbaren bezug! wegen dem plötzlichen kindstod solltest du nur darauf achten das baby nicht auf den bauch zu legen - eher seitlich oder auf den rücken -, das zimmer sollte gut gelüftet und nicht überhitzt sein und unbedingt rauchfrei!
eveskids
eveskids | 25.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Gebrauchte Matratze?
17.01.2014 | 30 Antworten
Extrem harte Stuhl hilfe
24.10.2010 | 3 Antworten
weiche fingernägel nach gelnägel
19.07.2010 | 2 Antworten
weiche kost?
01.06.2010 | 7 Antworten
Stillen: Tipps gegen harte Brust
01.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x