Ostereier aus Papier

ostereier-papier

Material

  • buntes Tonpapier
  • Schere
  • Kleber
  • dünnes Deko-Band


Anleitung

Ein Ei auf ein Blatt Papier aufmalen und ausschneiden. In das Ei ein kleineres Ei aufmalen und ausschneiden, sodass eine "hohle" Eierform entsteht. Nun zeichnest du die Form auf das bunte Tonpapier ab und schneidest die Eier aus. Je nach dem, wie viele Eier du basteln möchtest, brauchst du ganz viele Eierformen.

Nun faltest du die hohlen Eier in der Mitte und klebst diese Fächerartig zusammen. Für ein Ei benötigst du ca. 8 Eierformen. Jetzt kannst du die Papiereier mit einem Deko-Band aufhängen. Entweder du bindest das Band oben an das Ei oder klebst es in der Mitte mit ein.

Die ausgeschnittenen Eierreste, kannst du ebenfalls zu kleinen Eiern zusammenkleben.


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Ostern

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Ostern


uploading