Haferkekse - gesund und lecker

haferkekse
Haferplätzchen - nicht nur lecker, sondern auch gesund
Haferplätzchen - nicht nur lecker, sondern auch gesund
.

quelle

AutoreninfoNatalija Krenz
aktualisiert: 25.03.2013Online Redakteurin
Gesundheit und Erziehung

Haferkekse sind richtig zubereitet nicht nur ein leckerer, sondern auch gesunder Zwischensnack. Haferflocken enthalten viele Ballaststoffe und liegen nicht schwer im Magen. So kannst du deinen Lieben auch etwas gesundes, getarnt als Nachkram servieren.


Zutaten

  • 125 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 150 g kernige Haferflocken
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver


Zubereitung

Margarine schaumig schlagen. Ei, Vanillinzucker, Zucker und Salz unterrühren. Backpulver und Mehl nach und nach reinrieseln lassen und zu einem Teig verkneten.

Teig zu kleinen Kugelchen formen und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Dabei etwas Abstand lassen, da sich die Plätzchen beim Backen ausweiten. Kugeln etwas flach drücken.

Auf mittlerer Schiene, bei 200°C, etwa 15 min backen. Vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Wer etwas Abwechslung will, der kann die Haferplätzchen mit Nüssen, getrocknetem Obst oder Zimt verfeinern.


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Glücklich durch Essen
eXtra: Ernährungsmythen

quelle


Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Glücklich durch Essen
eXtra: Ernährungsmythen


uploading