mamiweb » Vornamen » Mädchen » O » oda

Oda

Rang Stimmen Kommentare Namenstag
560
0
0
20.04
23.10
Bedeutung
Der weibliche Vorname Oda stammt aus dem Althochdeutschen ("ot" - "Besitz") und bedeutet "Besitzerin; Erbin". Die gegenwärtig gebräuchlichste Form von Oda ist Ute, die männliche Form "Odo" findet sich im heutigen Vornamen Otto wieder. Die Verkleinerungsform ist Odette, Varianten sind "Odina" und "Odine". alte Form von Uta, Ute auch von Odal ableitbar = Geheimnis Französisch Odette im türkischen bedeutet "oda" "zimmer"
Sprachen
Bekannte Persönlichkeiten
altnordisch
germanisch
Oda (HRR) (* um 873
† 903) Gemahlin Kaiser Arnulfs Oda von Brabant († um 726) katholische Heilige Oda von Haldensleben (* vor 962
† 1023) Ehefrau des ersten polnischen Piastenherzogs Mieszko Oda-Gebbine Holze-Stäblein (* 1942) Theologin Oda Jaune (* 1979) bulgarische Malerin und Ehefrau von Jörg Immendorff Oda Krohg
geb. "Kraus" (1900-1988) deutsche Schriftstellerin und Journalistin (Pseudonym für "Oda Lange") Oda Scheibelhuber (* 1951) hessische Politikerin (CDU) Oda Schottmüller (1905-1943) Tänzerin und Widerstandskämpferin Oda von Werl (um 1050-1110) Ehefrau von Lothar Udo II.
äbtissin Oda (Sachsen) (805/806-913) seit ca. 816 Frau des Liudolf (Sachsen) Oda von Sachsen († nach 973) Stammmutter der herzoglichen Linie der Billunger
siehe Oda (Billunger) Oda Schaefer
Graf von Stade und Markgraf der Nordmark
Namensvarianten
Spitznamen
Odine Odina Odette
Odi
von opossum am 10.06.2011

Benutzername
Passwort