mamiweb » Vornamen » Jungen » S » serafin-seraphin

Serafin (Seraphin)

Rang Stimmen Kommentare Namenstag
987
4
1
Bedeutung
Im Alten Testament war Serafin die Bezeichnung für eine Art sechsflügeliges Wesen bzw. Engel.Bedeutung: seraphim = „der Brennende; der Feurige“, saraph = „Schlange“, hebräisch seraph = der Feurige, der Funkelnde.
Sprachen
Bekannte Persönlichkeiten
deutsch
spanisch
Seraphin I. von Taxis
Seraphin II. von Taxis Franz Serafin Exner
Namensvarianten
Spitznamen
Serafinus (Seraphinus)
Serafino
Serafim (russisch)
Seraph
Sera
Seraph
Finn
von opossum am 20.06.2011
1
test
von opossum am 2011-06-24 15:40:01

Jetzt gratis Mitglied werden bei Mamiweb!

Benutzername
Passwort