Beckenendlage

Fragen aus dem Mütter- u. Schwangerenforum

Beckenendlage 30.SSW, wielange noch Zeit für die Drehung?
Ich bin jetzt in der 30.SSW und meine kleine liegt immernoch in der Beckenendlage. Wielange hat sie noch Zeit sich z..
von ekiam am 04.08.2015 | 7 Antworten
Ab der wievielten Woche kann ein Kaiserschnitt gemacht werde..
Da mein Kleiner in der beckenendlage liegt und eine Rolle rückwärts machen muss um in der richtigen Geburtslage zu lie..
von Gardylein am 15.01.2010 | 11 Antworten

Mach kostenlos mit bei Mamiweb!

Mitglied werden im Mütterforum

Lesenswert dazu im Magazin

Kindslagen im Mutterleib

Die Kindslage ist bei der Geburt ein wichtiger Faktor und wird während der Schwangerschaft bei jeder Vorsorgeuntersuchung dokumentiert. Es geht dabei darum welche Liegeposition das Baby im Mutterleib ..


Die Querlage (QL) im Mutterleib

Mit dem Begriff Querlage (QL) wird die Position des Babys bezeichnet, wenn es im Mutterleib quer zum Geburtskanal liegt. Hierbei kann weder Kopf noch Steiß in das Becken eintreten, das Kind blockiert ..


Die Beckenendlage (BEL) im Mutterleib

Bei der Beckenendlage befindet sich der Steiß des Kindes dem Becken der Mutter zugewandt. Da die meisten Ungeborenen noch bis wenige Wochen vor dem Entbindungstermin in Beckenendlage liegen, kommt es ..


Die Kindslage selbst ertasten

Viele schwangere Frauen sind fasziniert von der Sicherheit, mit der Hebammen und Ärzte durch wenige Handgriffe feststellen können, in welcher Position das Kind im Mutterleib liegt. Generell spricht ..


Mutterpass: Abkürzungen der Kindslage

Im Mutterpass stehen alle wichtigen Informationen über den Verlauf einer Schwangerschaft und das ungeborene Baby. Hebammen und Ärzte brauchen diese Informationen, um sich schnell und zuverlässig ei ..


Kindslage: Methoden der äußeren Drehung

Liegt das Kind etwa ab der 36. Schwangerschaftswoche nicht in Schädellage, spricht man von einer Lageanomalie. Das bedeutet, dass die Kindslage nicht der optimalen Position für die Geburt entspricht ..


Optimierung der Kindslage durch Vorbereitung der Mutter

Grundsätzlich gibt es keine garantierte Methode, wie eine Mutter ihrem Kind in die bestmögliche Geburtslage verhelfen kann. Es ist möglich, durch bestimmte Techniken unterstützend zu helfen. Ist ..


10. Vorsorgeuntersuchung in der Schwangerschaft

Um die 36. Schwangerschaftswoche findet die zehnte Vorsorgeuntersuchung statt. Hat sich das Baby noch nicht mit dem Kopf zum mütterlichen Becken gedreht, können jetzt Hilfsmaßnahmen besprochen werd ..


Beckenendlage: Was heißt das?

Eine Beckenendlage liegt vor, wenn das Kind mit dem Kopf nach oben und dem Steiß nach unten in der Gebärmutter liegt. Bei der Geburt oft problematisch. ..




uploading