Bach Blüten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2009 | 2 Antworten
sind die was, helfen die? Oder sind Globulis besser? Kenn mich da nicht so aus, bin jetzt nur im Wechseln, da meine Kids in den Letzten drei monaten immer wieder Antibiotika bekommen haben. Jetzt möchte ich alternativen ausprobieren. Kann mir da jemand tipps geben? bin da total neu in diesen Gebiet.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ich kenne mich mit
bach blüten leider garnet aus, weiß nur, dass sie auf Alkoholbasis aufgebaut werden. hab mich sehr mit der Homöopathie beschäftigt vorallem für kinder und fahre damit sehr gut bei meinem sohn. Natürlich muss man wissen, dass globulis net immer helfen und manchmal einfach nur die normale schulmedizin weiter helfen kann, aber so die ersten weh wechen sind super damit zu behandeln, auch selbst, wenn man sich damit auseinander setzt. ist nicht schwer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
1 Antwort
Globulis
Ich würde eher zu Globulis tendieren, zumindest für die Kleinen. Habe selber für mich die Rescue-Tropfen zuhause und die schmecken schon ganz schön nach Alk. Ich denke, der Alkohol ist auch in den anderen Tropfen von Bachblüten drin, weiß es aber nicht genau. Globulis kann man übrigens auch in Wasser auflösen, wenn es nötig ist. Habe mir vor einiger Zeit 2 Bücher für Homöophatie gekauft, eins speziell für Kinder. Und habe mir bereits eine kleine Hausapotheke mit den wichtigesten Globulis angelegt. Klar, Antibiotika ersetzt die Homöophatie nicht, aber ich bin schon der Meinung, wenn man sie rechtzeitig und richtig einsetzt, dass sie bei uns allen gute Wirkung zeigen. LG
Tornado
Tornado | 30.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wochenfluss
30.07.2011 | 3 Antworten
Bachblüten Dr Bach für Kinder?
05.06.2010 | 1 Antwort
Globuli Träumerle / Hampelmännchen
06.03.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading