Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » hüftgelenk

hüftgelenk

gizmo1978
hallo! wir waren gestern mit meinem sohn (3 1/2 mon) beim orthopäden und da ist festgestellt worden das die hüftgelenke unterschiedlich sind (traurig) jetzt muß ich ihn weitwickeln mit nem moltontuch und in 8 wochen müssen wir noch mal zur kontrolle. ich hoffe ja das dann alles wieder inordnung ist. hatte jamand auch solche probleme? ist es durch weitwickeln wirklich besser geworden? ich mache mir große sorgen das es nicht besser wird (traurig) .
von gizmo1978 am 17.10.2008 09:38h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Noah2007
haben sie bei meinem nach der geb. festgestellt
hab ihn ca. 1-2 monate breit gewickelt und war mit 12 monaten zur kontrolle - alles aller bestens. Mein orthopäde meinte auch, das verwächst sich beim grossteil der fälle
von Noah2007 am 17.10.2008 09:48h

4
gizmo1978
..............
für die antworten
von gizmo1978 am 17.10.2008 09:45h

3
le2704
meine kleine
sollte eine spreizhose tragen. die wollte sie absolut nicht anziehen, hat immer geschriehen. dann hab ich sie nur weit gewickelt und siehe da alles ist in ordnung. du brauchst dir da keine sorgen zu machen. es hört sich alles schlimmer an als es ist.
von le2704 am 17.10.2008 09:43h

2
sunshinemom84
hüfte
bei uns in österreich, wird ja bereits in der ersten lebenswoche ein hüftultraschall gemacht und dann nochmals in der 6. woche. ich musste meine beiden jungs auch breit wickeln. meinen ersten musste ich knapp ein halbes jahr und meinen zweiten nur 4 wochen. bei beiden ist jetzt alles ok. mach dir da nicht zu viele sorgen. wenn du dich an die anweisungen vom arzt hältst wird es sicher gut werden. alles gute für deinen kleinen!
von sunshinemom84 am 17.10.2008 09:42h

1
honigbiene2502
Ich hatte das selber als Baby...
Meine Mama hat mich auch ein paar Monate weit gewickelt... Und meine Hüften sind top :)
von honigbiene2502 am 17.10.2008 09:41h


Ähnliche Fragen




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter