Zoobesuch mit Kindern

zoobesuch-mit-kindern
Spaß im Zoo
0
0
0
0
Spaß im Zoo

Kinder lieben Besuche im Zoo. Es gibt so viel Spannendes zu sehen. Tiere, die sie sonst nur aus Büchern oder Filmen kennen und nun so nah vor ihnen zu stehen, sie beobachten, manche sogar füttern zu dürfen, ist ein richtiges Abenteuer für die Kleinen.

Das Schöne am Zoobesuch ist, dass er für alle Altersklassen geeignet ist. Hier kann die ganze Familie vom Baby bis zum Teenager, Eltern und Großeltern etwas erleben und Spaß haben.

Tipp: Lies auch unseren Artikel Zoobesuch, Tiere im Winter.

Der Zoobesuch ist pädagogisch wertvoll

Pädagogisch gesehen ist ein Zoobesuch für Kinder eine wertvolle Erfahrung. All die verschiedenen Tiere besser kennen lernen zu können, etwas über ihre Lebensweisen und -räume zu erfahren. Kinder entwickeln so schneller ein Verständnis für Umweltschutz, wie wichtig es ist, Lebensräume zu erhalten und auch, dass keinem Tier etwas Schreckliches anhaftet. Das wiederum lässt Kinder toleranter für Lebewesen anderer Arten werden.

Eine Route durch den Zoo

Die meisten Zoos bieten eine große Artenvielfalt und sich alles genau anzusehen, kann schon etwas stressig werden. Daher sollte ein Zoobesuch gut vorbereitet werden. Erkundigt man sich im Vorfeld bereits, welche Tierarten es zu sehen gibt. Am besten man schaut sich die Park-Wegweiser im Internet an und bespricht sich, welche Tierarten unbedingt gesehen werden sollen. So kann man bereits seine "eigene Route" festlegen, auf der man den Rundgang mit der Familie macht.

Aufs Essen nicht vergessen

Auch wenn im Zoo ein Restaurantbesuch geplant ist, sollten kleine Snacks, Obst, Kekse und Getränke mitgebracht werden. Dies spart nicht nur Kosten, sondern verhindert auch, dass bei plötzlichem Durst die Planung durcheinander gerät, weil man kurzfristig einen Kiosk suchen muss.
Was ist das für ein Tier?
0
0
0
0
Was ist das für ein Tier?

Ob ein Zoo nun groß oder eher kleiner ist, spielt für Kinder eine nicht so wesentliche Rolle. Für sie ist wichtig, die Tiere gut sehen zu können. Streichelwiesen sind oft das Highlight für die Kleinen. Hier können sie Tiere anfassen und kennen lernen, die sie meist nur von Bildern kennen.

Geben Eltern ihren Kindern, sofern keine Allergien gegen Tierhaare vorliegen, ihren Kindern die Chance durch direkten Kontakt die Tiere der Streichelwiese kennen zu lernen, werden sie häufig erstaunt sein, welch beruhigende Wirkung die Tiere auf Kinder haben.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Urlaub mit Kind

Umfrage

Wie oft geht Ihr mit den Kindern in den Zoo?


Jeden Monat

Ein- bis zweimal im Jahr

Seltener

[Ergebnisse ansehen]


Fragen zum Thema im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis zum Thema Zoobesuch in unserem Forum austauschen

Ausgehen mit Kindern

Vor dem Kindersegen war das Ausgehen ein Kinderspiel. Eltern, die mit ihren Kindern trotzdem mal gerne ausgehen, zum Beispiel ins Restaurant, sollten sich vorher Gedanken machen. Welches Lok ..

Services zum Thema

quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Urlaub mit Kind

Umfrage

Wie oft geht Ihr mit den Kindern in den Zoo?


Jeden Monat

Ein- bis zweimal im Jahr

Seltener

[Ergebnisse ansehen]


Fragen zum Thema im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis zum Thema Zoobesuch in unserem Forum austauschen

Ausgehen mit Kindern

Vor dem Kindersegen war das Ausgehen ein Kinderspiel. Eltern, die mit ihren Kindern trotzdem mal gerne ausgehen, zum Beispiel ins Restaurant, sollten sich vorher Gedanken machen. Welches Lok ..

Services zum Thema

uploading