Neurodermitis

eXtra: Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby Das Baby sanft einzucremen lindert den Juckreiz

Die genetisch bedingte Hautkrankheit Neurodermitis, auch bekannt unter dem Namen atopische Dermatitis oder atopisches Ekzem, ist die am häufigsten auftretende Kinderkrankheit. Ansteckend ist die chronische Erkrankung Neurodermitis nicht. Typische Symptome sind trockene Haut, Juckreiz, Ekzeme und die Veranlagung zu Allergien. Schwere und Dauer der Schübe sind von Baby zu Baby verschieden. Meist tritt Neurodermitis auf, wenn das Baby neben der Muttermilch auch Beikost erhält. Oft ist Milchschorf der erste Hinweis auf die Stoffwechselstörung.

Die Haut von Babys ist bis zu fünfmal dünner als die eines Erwachsenen und auch das natürliche Schutzschild der Haut ist noch nicht ausgereift. Hat das Baby Neurodermitis, braucht seine Haut besonders viel Pflege, damit sie nicht austrocknet und Bakterien, Viren und Erreger besser abwehren kann. Es ist schlimm, wenn Babys mit Juckreiz und entzündeter Haut kämpfen müssen. Für Eltern gibt es eine Reihe wertvoller Tipps, die beim Umgang mit Neurodermitis helfen. Dazu gehören richtige Kleidung und Ernährung ebenso wie eine zielgerichtete Therapie, die passende Hautpflege und ein Allergietest. Einen Überblick über Auslöser, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten haben wir hier für die Eltern zusammengestellt.

Foto: mamiweb.de

Artikelübersicht

Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Therapieformen

Es gibt verschiedenen Therapieformen, die das Erscheinungsbild der Neurodermits ..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: richtige Kleidung

Hat das Baby Neurodermitis, ist seine Haut besonders empfindlich. Die folgenden ..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Pflege der Haut

Die richtige Hautpflege ist bei Neurodermitis besonders wichtig, um Entzündunge..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Harnstoff (Urea)

Wenn das Baby unter Neurodermitis leidet, ist die Haut trocken, gerötet, entzü..
Neurodermitis beim Baby

Allergien und Hautprobleme: Hyposensibilisierung?

Anders als bei Medikamenten, die die Symptome unterdrücken, gewöhnt die Hypose..
Neurodermitis beim Baby

10 natürliche Pflegetipps bei Neurodermitis

Neurodermitiker müssen mit ihrer Haut besonders vorsichtig umgehen. Wir haben 1..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Die wichtigsten Tipps

Wenn ein Baby an Neurodermitis leidet, müssen viele Dinge beachtet werden. Hier..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Ursachen und Auslöser

Durch was ein Ekzem-Schub ausgelöst wird, ist von Baby zu Baby verschieden. Dau..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Ernährung

Ob das Baby eine Lebensmittelallergie hat, bemerken die Eltern meist mit dem lan..
Neurodermitis beim Baby

Neurodermitis beim Baby: Zahlt die Krankenkasse?

Welche Therapiemaßnahmen die Krankenkassen übernehmen ist unterschiedlich. Ste..

«2 von 2

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Topthemen bei Mamiweb
Gesunde Ernährung für Kinder
Kinderkrankheiten-Lexikon
U-Untersuchungen
Impfung
Homöopathie
Schüßler-Salze

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Topthemen bei Mamiweb
Gesunde Ernährung für Kinder
Kinderkrankheiten-Lexikon
U-Untersuchungen
Impfung
Homöopathie
Schüßler-Salze
uploading