Regenhosen oder Matschhosen?

Mullemauz
Mullemauz
20.08.2014 | 13 Antworten
Huhu ihr Lieben!! (tanzen4)

Meine Motte ist nun seit fast 2 Wochen in der Kinderkrippe und nun wird eine Regen-oder Matschhose (Unterschied?) dringend benötigt.
Könnt ihr mir evtl.Kaufempfehlungen geben? Und wie habt ihr damals die Kleidung eurer Kids markiert??

Lg Mulle (umarmen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kenne keinen unterschied zwischen regen und Matschosen. Wir haben unsere bei ErstingsFamily gekauft. Wichtig ist mir bei diesen Hosen, das sie unten den Gummibund haben und gleich "Hosenträger" mit dran haben. So sind sie rund um geschützt und auch beim spielen im nassen kommt nichts durch.
Jacky220789
Jacky220789 | 20.08.2014
2 Antwort
Mit Kuli den Namen auf Namenschild geschrieben, die Matschsachen haben alle welche. Matschose ist ne Regenhose, fürn Winter empfehle ich ne gefütterte. Die von Lidl sind super, wer keinen Discounter will, nimmt die von Ernstings family, die hatten wir und die sind auch super, nur was teurer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2014
3 Antwort
wir hatten bis jetzt matschosen von playshoes, c&a und tschibo. playshoes war die beste qualität, alle anderen aber auch super. in jeder hose war innen ein schildchen eingearbeitet, was man mit einem wasserfesten stift beschreiben kann mit name etc ... oder du malst eine sonne drauf, damit deine motto ihre hose erkennt. alle hosen hatten hosenträger und diese stege unter den füßenund reflektorstreifen. es gibt sie wahlweise ungefüttert oder gefüttert, dann ist innen ein fleecestoff. ich würde ruhig schon eine gefütterte nehmen, wenn der sommer nicht mehr kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2014
4 Antwort
*motte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2014
5 Antwort
Hallo , ich kann nur die matschsachen von tcm empfehlen die sind super robust und immer toll vom ausshen her .. Die haben ein Feld was extra für den namen ist ... habe es immer dort mit kuli beschriftet
Mona19_84
Mona19_84 | 20.08.2014
6 Antwort
wir haben die von Kik und die sind auch gut. Namen mit Kugelschreiber aufs Schild schreiben und fertig.
loehne2010
loehne2010 | 20.08.2014
7 Antwort
Ich glaube, da gibt es keinen Unterschied. Wir kaufen immer, wenn die nächste Größe fällig ist, die Regenhosen- und Jacken von Tchibo. Ich versuche für den Herbst immer die Thermojacken und -hosen zu bekommen, die sind gefüttert. Wenn es kälter wird, reicht eine Fleecejacke drunter und eine Strumpfhose oder Leggings. Wenn du aufpasst und schnell bist, kannst du auch die bei Lidl kaufen. Die müssten in den nächsten Wochen kommen. Aber da musst du früh aufstehen, die sind oft schnell vergriffen. Bei Kik hab ich Probleme zu kaufen, weil das diese Billigware ist, die von Kindern gemacht werden. Ich versuche diese Ausbeutung möglichst nicht zu unterstützen. Allerdings vermute ich, dass Lidl nicht besser ist und kann nicht mal für TCM bürgen. Aber Kik ist nach meinem Gefühl das Letzte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2014
8 Antwort
Hi, wir hatten schon von ernstings, tchibo, real, kik und liegelind. Meistens kaufe ich nur die Hosen da er immer eine softshelljacke anhat. Meine kleine hat jetzt eine von einer dänischen Marke, die fühlen sich gleich viel anders an war aber auch im ürsprünglichen Preis teurer gewesen.
Babyschildi
Babyschildi | 20.08.2014
9 Antwort
1. ist dasselbe, gibt es gefüttert oder ungefüttert 2. Aldi 3. mit Stoffstift innen Namen rein - die meisten Matschosen haben sowieso schon ein Extranamensschild eingenäht, das man einfach ausfüllt
BLE09
BLE09 | 20.08.2014
10 Antwort
Schonmal ganz lieben Dank für eure tollen Antworten!! Wie habt ihr denn die dagelassene Wechselwäsche markiert??
Mullemauz
Mullemauz | 21.08.2014
11 Antwort
Ebenfalls den Namen reingeschrieben. Meistens auf die Waschinweisschilder mit Kugelschreiber.
loehne2010
loehne2010 | 21.08.2014
12 Antwort
Ich habe mir bei gutmakiert.de bügelettiketten mit namen gekauft. Aber ich hätte die nicht gebraucht bei uns haben sie stoffbeutel an ihren Plätzen dort kommt die saubere rein und die Chmitzige in Plastikbeutelverpackt auch wieder.
Babyschildi
Babyschildi | 21.08.2014
13 Antwort
wir hatten auch immer die Sachen von Tchibo..die fielen auch immer recht groß aus und konnten oft 2 jahre getragen werden ... meine is jetzt 6 und die regenhose von Tchibo die sie jetzt noch trägt, haben wir vor 2 jahren gekauft..und die passt auch noch ne weile beschriftet hab ich nix ... ich hab solche Sachen aber auch nie in der Kita gelassen ... lediglich n paar Gummistiefel blieben in der Kita regenhose und jacke brachten wir mit, wenns erforderlich war an ihrem haken hing nur n kleiner beutel mit wechselsachen fürn notfall, aber mehr auch nich
gina87
gina87 | 22.08.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading